Interessantes

"Tierisch Glücklich" hat es sich u.a. zum Ziel gemacht,  Veranstaltungen, Vortragsabende, Versammlungen zu organisieren bzw. Veröffentlichungen zu verfassen, um möglichst vielen Tierhaltern (oder solche, die es noch werden möchten) sowie allen Tierfreunden einen kleinen Einblick in die faszinierende Welt unserer vierbeinigen Begleiter ermöglichen zu können.

Auf dieser Seite erstellen wir einen Überblick darüber, was diesbezüglich in nächster Zukunft geschehen wird, damit Sie garantiert nichts verpassen.

Das Team von "Tierisch Glücklich" wünscht Ihnen bereits jetzt eine gute Unterhaltung und viel Spaß.

Vorträge / Workshops / Seminare

ÜBUNGSABEND TIERKOMMUNIKATION

 

Diese Übungsabende sind für alle gedacht, die bereits Erfahrungen im Bereich der Tierkommunikation gemacht haben - ob Einsteiger, Geübte oder Profi.


Wir wollen unsere Erfahrungen austauschen, von Erlebnissen berichten, Fragen stellen, aber auch Tierkommunikationen erleben dürfen. 

 

Auch als Schnupperabend bestens geeignet.

 

Leiterin: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin)

 

wann: Samstag, 29.04.2017

          18:00-20:00

 

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

       Klosterangerstraße 25; Innsbruck

 

Energieausgleich: 20,00 Euro pro Person


Bitte Fotos von Ihren eigenen Tieren bzw. von Tieren, deren BesitzerInnen und deren Umfeld Sie gut kennen, mitnehmen. Bei "fremden" Tieren bitte immer die Erlaubnis von den BesitzerInnen für eine Kontaktaufnahme einholen - danke!

 

Bei Interesse bitte melden unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

 

Wir freuen uns auf Sie und auf Ihre wunderschönen Gespräche mit Ihren Tieren

V O R T R A G

 

Du bist, was du (fr)isst – Die Ernährung unserer Haustiere mal anders betrachtet

 

 

 

Trockenfutter, Nassfutter, veganes Futter … carnivor, herbivor, omnivor … Regale über Regale voll mit Futterangeboten für unsere Haustiere … die Etiketten überfüllt mit den verschiedensten Prozentangaben, E-Begriffen, Vitaminangaben, und und und …

 

Wie soll man da noch den Überblick behalten?

 

Trotz alle dem möchten TierhalterInnen ihre vierbeinigen Lieblinge gesund ernähren. 

Die Referentin, Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin), zeigt im Laufe des Vortrages, worauf man bei der Ernährung von Hunden und Katzen achten sollte und wie die Nahrungs-Bedürfnisse unserer geliebten „Raubtiere des Wohnzimmers“ artgerecht gestillt werden können.

 

wann: Dienstag, 22.11.2016; 19:00-20:40

 

wo: VHS Innsbruck; Atrium Gebäude a

        Langer Weg 11; 3. Stock; Raum 2

 

Anmeldung: 0512/588882-0

 

ES SIND NOCH PLÄTZE FREI!!!

Anmeldung bis Dienstag 16:00 möglich

 

Kosten: 19,00 Euro  

 

(Foto: Quelle unbekannt)

Workshop: Die Arbeit mit dem wichtigsten Werkzeug für EnergetikerInnen - dem Pendel oder Tensor

 

Das Pendel oder der Tensor sind die Verlängerungen unserer Muskelbewegungen, die durch das Unbewusste gesteuert werden.

Nur so können wir EnergetikerInnen Antworten auf Fragen finden, die der Verstand nicht geben kann, unser Unbewusstes jedoch durch seine Verbindung zum Großen Ganzen auf alle Fälle.

Doch dem Unbewussten und somit dem Pendelergebnis zu vertrauen muss geübt werden - denn wir haben die volle Verantwortung für alle unsere Pendelergebnisse.

 

Während dieses Workshops üben wir den Umgang mit dem Pendel / dem Tensor. Sie haben die Möglichkeit verschiedene "Werkzeuge" auszuprobieren, um vielleicht Ihres zu entdecken.

Ebenfalls lernen wir verschiedene Einsatzmöglichkeiten des Pendels / des Tensors kennen.

 

wann: Sonntag, 23.4.2017

            10:00 - 14:00

 

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

        Klosterangerstraße 25, Innsbruck

Leiterin: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin)

 

Energieausgleich: 60,00 Euro

 

Wer ein Pendel oder einen Tensor besitzt, bitte mitbringen. Es können jedoch welche während des Workshops zum Ausprobieren ausgeliehen werden.

 

Anmeldung unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160.

 

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit.

 

(Foto: http://www.steinbichler-austria.com)

Engelmeditation - Lichtarbeit von seiner schönsten Seite

 

An diesem Abend werden Sie die schönste Seite der Lichtarbeit kennen lernen.

Die Tage werden wieder länger und Mutter Natur gibt uns die Möglichkeit mehr Licht zu tanken. Doch nimmt auch ständig die Hektik in unserem Alltag zu, wodurch wir verlernen uns Zeit zu nehmen das Geschenk des Lichtes anzunehmen. Bei zu wenig Licht kann es zu verschiedenen Auswirkungen auf unseren Organismus kommen.

 

Die verschiedenen Engelenergien ermöglichen bzw. verstärken die Aufnahme des Lichts um ein Vielfaches, wobei sie uns gleichzeitig auf unserer physischen und psychischen Ebene unterstützen.

 

Am Abend der Engelmeditation dürfen wir ein bisschen über die Wesen Engel erfahren und den einen oder anderen auch etwas näher kennen lernen.

Bei der anschließenden Meditation haben wir die Ehre das Licht der Engel zu spüren, erleben zu dürfen und in uns zu fühlen.

Sie werden sehen: Ein wunderbares Erlebnis.

 

wann: aufgrund der großen Nachfrage

           jeden 1. Dienstag im Monat

           Dienstag, 16.08.2016

           18:00-20:00

 

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

       Klosterangerstraße 25; Innsbruck

 

Leiterin: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin)

 

Energietausch: 25,00 Euro pro Person

 

Wir bitten um Anmeldung unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

Die Meditation findet ab 3 Teilnehmern statt.

 

Wir freuen uns auf einen eindrucksvollen, lichtvollen Abend.

(Foto: Tierisch Glücklich)
(Foto: Tierisch Glücklich)

Tierkommunikation-Seminar für Einsteiger

 

Wie oft haben sich TierbesitzerInnen schon gewünschtt, dass ihre Lieblinge sprechen könnten, um sie besser zu verstehen. Dabei tun sie es schon längst - man muss nur lernen ihnen zuzuhören.

 

Tauchen Sie ein in die Welt der Tierkommunikation und lassen Sie sich von unseren Tieren in ihr Reich der mentalen Kommunikation entführen.

 

Wir üben uns auch in kraftspendenden Meditationen. Ebenso rücken wir der energetischen Vielfalt um uns herum an diesen Tagen ein Stückchen näher.

 

wann: Sonntag, 05.02.2017; 10:00-15:00

             Sonntag, 12.02.2017; 10:00-15:00

 

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

        Klosterangerstraße 25; Innsbruck

 

Leitung: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin; Tierenergetikerin)

 

Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen

 

Energietausch: 150,00 Euro gesamt

                       Wiederholer: 100,00 Euro

 

Bitte mitbringen: Foto Ihres Tieres / Ihrer Tiere bzw. von Tieren deren BesitzerIn Sie gut kennen bzw. deren Umfeld Ihnen bestens bekannt ist - bitte unbedingt den Besitzer / die Besitzerin um die Erlaubnis für eine Tierkommunikation bitten.

 

Bei Interesse bitte anmelden unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

 

Wir freuen uns auf wunderschöne, spannende und erlebnisreiche Tage.

 

 

NEU!!!

 

Tierkommunikation-Seminar in Einzelstunden

 

Wünschen Sie sich die Tierkommunikation unter 4 Augen mit der Leiterin zu erleben, ist dies mit Vereinbarung jederzeit möglich. 

Da jedoch 5 Stunden in einem Stück zu anstrengend wären, teilt sich dieses Seminar für Sie in 4x2 Stunden (2,5 Stunden) auf.

Der Engertietausch für das Einzelseminar beträgt 200,00 Euro.

Wir freuen uns auf Sie!

 

(Foto: Tierisch Glücklich) 

OM Chanting
Am 15. 12. 2016, 19.30 Uhr, Kapelle des Wohnheimes Saggen, findet ein außertourliches OM Chanting in Zusammenwirken mit dem Verein "TIERISCH GLÜCKLICH" statt. 
Dieses OM Chanting hat zum Thema: "Liebevoller Umgang mit allen Tieren". Tiere sind fühlende Wesen, sie empfinden Schmerzen wie wir Menschen, und sie sind oft der Willkür von uns Menschen ausgesetzt. Sehr oft werden Tiere wie eine Ware behandelt, rein zum Nutzen bzw. Genuss von uns Menschen. Wir sollten uns bewusst sein, dass wir als Menschen sozusagen die "Stärkeren" sind und eigentlich die Aufgabe haben, die "Schwächeren" zu beschützen und liebevoll mit ihnen umzugehen.
Vor diesem OM Chanting findet ab 18.15 Uhr ein Konzert mit einigen Musikern unserer Bhajan-Gruppe statt. Der Jahreszeit entsprechend werden hauptsächlich stimmungsvolle Adventweisen dargeboten, aber der eine oder andere Bhajan (das ist östliche spirituelle Musik, die sehr inspirierend ist) wird auch darunter sein.
(Foto: Tierisch Glücklich)

F I L M   F I L M   F I L M   F I L M   F I L M   F I L M   F I L M

 

 

 

AWAKE

 

wann: Donnerstag, 24.11.2016; 19:00 - ca. 21:00

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich; Klosterangerstraße 25

Aufwandsentschädigung: 10,00 Euro pro Person

Anmeldung bitte unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

(Foto: Tierisch Glücklich)


TIERKOMMUNIKATION-SEMINAR FÜR GEÜBTE
Es ist so weit ... unser Tierkommunikation-Seminar geht in die 2. Runde.
Mitmachen können alle, die bereits ein bisschen Erfahrung mit Tierkommunikation gemacht haben.
(Ein Seminar für Einsteiger folgt im November.)

 

wann: Sonntag, 30.10.2016; 10:00-13:00
           Sonntag, 06.11.2016; 10:00-13:00

  

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich
       Klosterangerstraße 25; Innsbruck
Leitung: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin)

 

Energieausgleich: 120,00 Euro pro Person

 

Seminarinhalt:
- Fragerunde und Erfahrungsaustausch
- Wiederholung der Tierkommunikation (1-3 Gespräche je nach
   Anzahl der Teilnehmer mit Fragen der BesitzerInnen)
- Bodyscan
- Tierkommunikation für vermisste Tiere

 - Tierkommunikation für verstorbene Tiere

- energiespendende Meditationen zwischendurch
- Teilnahmebestätigung zum Abschluss

 

Bitte Fotos (auch digital möglich) eurer Tiere mitbringen bzw. von Tieren eurer FreundInnen, KameradInnen, ArbeitskollegInnen, NachbarInnen ... vielleicht haben sie Fragen an ihr Tier oder sie vermissen leider gerade ihren vierbeinigen/gefiederten Liebling.
Bitte um Erlaubnis für ein Gespräch bitten 
Auch Fotos von verstorbenen Tieren sind dieses Mal erwünscht ... vielleicht habt ihr oder eure Bekannten Fragen an euer/ihr über die Regenbogenbrücke gegangenes Tier.

 

Wollt ihr das Seminar lieber als Einzelstunden absolvieren? Kein Problem!! Meldet euch in diesem Fall bitte bei mir und wir vereinbaren dann einen persönlichen Termin 
Ich freue mich sehr auf euch, auf wunderschöne Tage und auf berührende, aber auch informative Gespräche mit den Tieren <3

 

(Foto: Tierisch Glücklich)

Meditation: Das Krafttier in dir

 Lernen Sie Ihr persönliches Krafttier kennen.

 

Mit Hilfe einer Meditation lernen Sie Ihr persönliches Krafttier kennen, um mit diesem gestärkt Ihren Alltag bewältigen zu können.

Bitte eine Gymnastikmatte oder Decke mitbringen!

 

Referentin: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische  

                   Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin)

 

wann: Dienstag, 30.08.2016

            18:00-19:30

 

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

       Klosterangerstraße 25; Innsbruck

 

Energietausch: 20,00 Euro pro Person

 

Wir bitten um Anmeldung unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend und eine rege Teilnahme.

(Foto: fb)

Chakren-Meditation - eine energetische Farbenreise

 

Die 7 Hauptchakren sind die wichtigsten Energieliferanten für jedes Lebewesen.

Ist eines dieser Chakren blockiert, zu schwach oder überstrapaziert, hat dieser Zustand Auswirkungen auf die Seele und somit auch auf den Körper!

 

An diesem Abend wird kurz auf die Charakteristika der 7 Hauptchakren eingegangen.

Bei der anschließenden Meditation werden alle 7 Hauptchakren wieder in Schwung gebracht ... damit Seele und Körper wieder aufatmen können :-)

 

wann: Mittwoch, 13.07.2016

           18:00-19:30

 

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

       Klosterangerstraße 25; Innsbruck

 

Leiterin: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische                                     Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin)

 

Energieausgleich: 20,00 Euro

 

Gönnen Sie Ihrer Seele neugewonnene Leichtigkeit und melden Sie sich bitte unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160 an.

 

Wir freuen uns auf einen energetisch farbenfrohen Abend!

 

(Foto: fb)

Die 7 Hauptchakren

 Unsere Energieliferanten im Vergleich bei Mensch, Pferd und Kleintier ... mit anschließender Chakrenmeditation

 

Wurzelchakra, Sakralchakra, Solar-Plexus-Chakra, Herzchakra, Halschakra, Stirnchakra, Kronenchakra ... diese 7 Hauptchakren sind der Motor für Mensch, Pferd und Kleintier bzw. für jedes Lebewesen.

Doch was sind eigentlich Chakren? Wie liefern sie die von uns und von jedem Lebewesen so notwendig gebrauchte Energie? Wo liegen diese Chakren? Wirken sie bei jedem Lebewesen auf die selbe Weise? Was bedeutet "Chakrablockade" und wie wirkt sich diese bei Mensch, Pferd bzw. Kleintier aus? Wie kann ich Blockaden auflösen bzw. vorbeugen?

 

Diese und viele weitere Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Workshops.

 

Auf Wunsch werden Blockaden bei Ihnen bzw. bei Ihrem Tier (bitte Foto mitnehmen) ausgetestet.

 

Die Chakren-Meditation bildet den Abschluss dieses Workshops, um unsere Chakren wieder ein bisschen in Schwung zu bringen.

 

Leiterin: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin)

 

wann: Donnerstag, 12.5.2016

           19:00-21:30

 

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

       Klosterangerstraße 25; Innsbruck

 

Energieausgleich: 30,00 Euro pro Person

 

Wir bitten um Anmeldung unter tierisch.gluecklich@inode.at oder bei Sabine unter 0650/9403160

 

Wir freuen uns auf Sie und auf einen energievollen Abend.

 

(Foto: www.ShivaNirvana.com) 

Vortrag: Bach-Blüten - Balsam für die Seele unserer Tiere

 

Bei diesem Workshop werden Sie in die fantastische Welt der Bach-Blüten entführt.

Welche Pflanzen sind eigentlich Bach-Blüten? Wie werden sie gewonnen? Wo wachsen sie? Wie wirken sie? Bach-Blüten und Tiere - geht das? Wie finde ich die richtige Blüte für mich und mein Tier?

 

Auf einfühlsame Weise werden diese und viele andere Fragen von der Leiterin dieses Vortrages, Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin; Tierenergetikerin), beantwortet.

 

Leider können vor Ort keine Austestungen der richtigen Bach-Blüten Mischung für Ihr Tier vorgenommen werden. 

 

 

wann: Dienstag, 03.05.2016

            19:00-20:40

 

wo: Volkshochschule Innsbruck im Atrium

        Langer Weg 11; Gebäude a; 3.Stock; Raum 2 

 

Kosten: 18,00 Euro

 

Um Anmeldung wird gebeten unter 0512/588882-0.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und auf einen spannenden Abend.

 

(Foto: Tierisch Glücklich)

Was will ich sagen?

Die Körpersprache der Hunde richtig lesen

 

Geduckter Körper mit leicht angewinkelten Hinterbeinen, angelegte Ohren, leicht eingezogener Schwanz … steif aufgerichteter Körper mit durchgestreckten Beinen, aufgestellte Ohren, Schwanz und Haare … was will uns unser Hund oder der uns entgegenlaufende Hund mit seiner Körpersprache sagen?

 

Das Repertoire an Körpersprache und Mimik ist bei unseren Hunden vielfältig und bedeutet für HundehalterInnen eine große Herausforderung.

Im Laufe dieses interaktiven Vortrages führt Sie die Referentin Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin; Tierenergetikerin)

in die Grundlagen der Körpersprache der Hunde ein, damit Sie diese genau so souverän wie Ihr Hund lesen und verstehen können bzw. dass Sie als Nicht-HundehalterIn die Absichten der Hunde in Ihrer Umgebung besser interpretieren können.  

 

Für Fragen Ihrerseits ist an diesem Abend ausreichend Zeit!

 

wann: Dienstag, 26.4.2016

           19:00-20:40

wo: VHS Innsbruck im Atrium

        Langer Weg 11; Gebäude a; Raum 2

 

Kosten: 18,00 Euro

 

Bei Interesse bitte anmelden bei der VHS Innsbruck unter 0512/588882-0

 

Wir freuen uns auf Sie und auf einen spannenden und kommunikationsreichen Abend.

 

(Foto: Tierisch Glücklich)

Tier und Mensch

Eine ambivalente Beziehungskiste

 

Die Beziehung zwischen Tier und Mensch beschäftigt uns seit Anbeginn der Menschheit ... heißt es doch in der Genesis "[...] und macht sie euch untertan [...]" Stimmt diese Aussage oder handelt es sich dabei um einen Übersetzungsfehler???

Wie sehen und erklären berühmte Philosophen im Laufe der Jahrhunderte die Beziehung zwischen Tier und Mensch?

Das eine Tier liebkosen wir ... das andere Tier essen wir ... wie kam es dazu?

Warum ist in Indien die Kuh - bei uns ein Nutztier - heilig?

Warum sind Hunde - bei uns liebevolle Familienmitglieder - in China eine kulinarische Delikatesse?

 

Dieser Vortrag versucht diesen Fragen auf den Grund zu gehen und will versuchen die ZuhörerInnen zum Staunen, zum Reflektieren, zum Diskutieren, ... zu bringen.

 

Referentin: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin)

 

Zeit: Donnerstag, 14.1.2016

        19:00 - 21:00 Uhr

 

Ort: Vereinsräume Tierisch Glücklich

        Klosterangerstraße 25; Innsbruck 

 

Aufwandsentschädigung: 20,00 Euro

 

Wir bitten um Anmeldung unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160.

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend durch die Geschichte der Tiere im Blickfeld der Menschheit und auf eine angeregte Diskussion.

 

 

(Foto: "Tierisch Glücklich" Mitglied Gabriela Kompatscher)

Workshop: Die 12 Heiligen Nächte - die Rauhnächte

 

Die Rauhnächte nähern sich: Die Rauhnächte bilden sich aus der Differenz zwischen dem Sonnenjahr (365 Tage) und dem Mondjahr (354 Tage). Die Rauhnächte beginnen ungefähr am 21.12. - die Sonne hat ihren Tiefstand erreicht - und sie dauern bis zum 6.1. Diese Zeit ist die Zeit der Bräuche, Rituale, des Schützens, der energetischen Vorbereitung auf das nächste Jahr - und auch die Zeit des Räucherns.
Nicht nur wir Menschen, sondern auch unsere Tiere nehmen die uns umfließenden Energien mit all ihren Kräfte mit hinüber ins neue Jahr.


Bei diesem Workshop werden Sie entführt in das Mysterium der Rauhnächte.

Dem Ursprung der Bräuche wird "auf den Zahn gefühlt", die Besonderheit der Wechselwirkung von Dunkelheit und Licht wird hervorgehoben, die Zahlenmystik wird analysiert und die energetische Vorbereitung auf das neue Jahr in den Rauhnächten wird einfühlsam hinterfragt.

 

Eine Meditation - begleitet von rhythmischen Trommelklängen - rundet diesen Abend ab.

 

wann: Dienstag, 01.12.2015

           19:00 - 21:30

 

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

       Klosterangerstraße 25; Innsbruck

 

 

 Leiterin: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin)

 

Energietausch: 30,00 Euro pro Person

 

Wir bitten um Anmeldung unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

 

Wir freuen uns auf einen mystisch spannenden Abend.

 

(Foto: Tierisch Glücklich)

FILMVORFÜHRUNG

 

Der Prozess

Zivilgesellschaft als Staatsfeind?

 

Ein Film von Gerald Igor Hauzenberger

 

Über ein Jahr dauerte der Prozess gegen 13 Tierschützer, die nach Paragraf 278a, dem sogenannten Mafia-Paragrafen, angeklagt wurden. Zwei Jahre lang hatte die Polizei die politischen Aktivisten überwacht, sogar eine verdeckte Ermittlerin eingeschleust. Der Prozess endete dennoch mit einem Freispruch in allen Punkten. Viele der Aktivisten stehen wegen den Prozesskosten aber vor dem finanziellen Ruin. Handelt es sich also um einen Musterprozess gegen zivilen Ungehorsam? Muss jeder, der sich aktiv in einer NGO engagiert, fortan fürchten, als Mitglied einer terroristischen Organisation angeklagt zu werden? Der Filmemacher Gerald Igor Hauzenberger begleitete einen der größten Prozesse der Republik mit der Kamera. (Beschreibung entspricht der Inhaltsangabe der Original-DVD; FRAMELAB Filmproduktion)

 

Der Film dauert ca. 120 Minuten. Freigegeben ist er ab einem Alter von 10 Jahren.

Anschließend findet eine Diskussion zum gezeigten Film statt.


Zeit: Dienstag, 10.11.2015

        18:00-20:00

Ort: Vereinsräume Tierisch Glücklich

        Klosterangerstraße 25; Innsbruck


Aufwandsentschädigung: 10,00 Euro

 

Wir bitten um Anmeldung unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen spannenden Abend.

 

(Foto: www.martinballuch.com)

 

www.martinballuch.com
www.martinballuch.com

Energetischer Nachmittag

 

An diesem Nachmittag bieten wir Ihnen die Möglichkeit in die Welt der Tierenergetik einzutauchen.

 

- Sie möchten eine Beratung und / oder eine Austestung für Bach-Blüten für Ihr Tier.

- Sie möchten wissen, was die Aura-Soma Produkte alles können und vielleicht auch eine Austestung.

- Vielleicht verwenden Sie für sich selbst schon Schüßler-Salze und möchten die richtige Zusammensetzung für Ihr Tier wissen.

- Suchen Sie schon länger den richtigen Edelstein für Ihr Juwel?

- Wollen Sie mehr über das Thema "Räuchern" - vor allem im Zusammenhang mit Ihrem Tier - erfahren?

- Sie möchten Ihrem Tier schon länger Gutes in Form einer Massage tun, möchten aber mehr über die Form der Druckpunktmassage nach der fernöstlichen Methode erfahren.

- Das beeindruckende Phänomen der Tierkommunikation reizt Sie schon länger und Sie möchten mehr darüber erfahren und vielleicht Ihrem Tier ein paar Fragen stellen.

- Oder vielleicht wünschen Sie für Ihr Tier eine energetische Unterstützung in Form einer Engeltherapie, eines Chakren-Ausgleichs, einer Quantenheilung, eines Reiki-Geschenkes oder einer Emotion- bzw. einer Seelen-Code-Arbeit.

 

Dann sind Sie am 

Sonntag, 31.5.2015

                14:00-18:00

bei den

Vereinsräumen Tierisch Glücklich

Klosterangerstraße 25; Innsbruck

genau richtig.


Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin) und

 

Mag. Birgit Heis (Psychologin, Tierenergetikerin)

 

gehen an diesem Nachmittag auf Ihre individuellen Wünsche, Fragen, Anregungen, Bedürfnisse ... bzgl. energetischer Arbeit gerne ein.

 

Energietausch (gültig nur für diesen Nachmittag):

Beratungen: freiwillige Spende

 

Produkte (vor Ort bzw. auf Vorbestellung erhältlich): siehe Aufwandsentschädigungen Tierisch Glücklich - für Mitglieder

http://www.tierisch-gluecklich.com/unsere-leistungen/

 

Energetische Unterstützungen (inkl. Tierkommunikation): siehe Energietausch Tierisch Glücklich - für Mitglieder

http://www.tierisch-gluecklich.com/unsere-leistungen/

 

Mitglieder erhalten nochmals 10% auf die für sie bereits reduzierten Aufwandsentschädigungen

 

Für die energetischen Unterstützungen sowie für die Austestungen bitten wir Sie Ihren Liebling höchstpersönlich mitzunehmen oder ein Foto von ihm mitzubringen.

 

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden (wir möchten uns für jeden einzelnen von Ihnen ausreichend und Ihren Wünschen gemäß Zeit nehmen), bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

 

Wir freuen uns auf Sie und auf einen wunderschönen und energievollen Nachmittag.

 

(Foto: Tierisch Glücklich)

Energiegeladenes Abendrot über Innsbruck
Energiegeladenes Abendrot über Innsbruck

Fotosession für Hundemodels

 

Wir freuen uns sehr über das Angebot unseres Mitglieds Gabie, die leidenschaftliche Hobbyfotografin ist, Ihre tierischen Lieblinge als Models für ihre Kamera posieren lassen zu dürfen.

 

Am Freitag, 15.5.2015, um 14:30 gibt es die 1. Möglichkeit tolle Fotos von Ihren hündischen Lieblingen schießen zu lassen.

 

Ein fakultativer Zeitpunkt wäre Donnerstag, 21.5.2015, um 16:00.

 

Den Ort der beiden Sessions erfahren Sie jeweils bei der Anmeldung unter 0650/9403160 oder unter tierisch.gluecklich@inode.at

 

Wünschen Sie ein Foto von Ihrem Stubentiger, Nager, Pferd oder gefiederten bzw. exotischen Freund, sind individuelle Terminabsprachen jederzeit möglich.

Auch hierfür bitte anmelden unter 0650/9403160 oder unter tierisch.gluecklich@inode.at

Wir stellen gerne den Kontakt für Sie her.

 

Aufwandsentschädigung: 1 Tier 20,00 Euro

                                         2 Tiere 30,00 Euro

                                         für jedes weitere Tier 15,00 Euro

 

In der Aufwandsentschädigung inkludiert sind die Session selbst sowie alle gelungenen Fotos, die Ihnen gefallen und Sie gemeinsam mit unserer Hobbyfotografin auswählen dürfen.

 

Die Aufwandsentschädigung kommt zur Hälfte unserem Verein zugute, die 2. Hälfte auf Gabies Wunsch hin dem Verein VGT (www.vgt.at)

 

Sie erhalten natürlich die Fotorechte auf alle von Ihnen ausgewählten Fotos. 

Bitte beachten Sie, dass die Fotorechte natürlich auch bei der Fotografin selbst bleiben.



Hier ein paar Beispielfotos:

Diskussionsrunde: Tierisch Glücklich ... mit meinem Hund

Geleitet wird die Diskussion von Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin; Tierenergetikerin)

 

Bei dieser Diskussionsrunde steht der eigene Hund / die eigenen Hunde im Mittelpunkt. 

Die HundehalterInnen sollen von ihren lustigen, traurigen, erfreulichen, ärgerlichen, ... Erlebnissen mit dem eigenen Hund erzählen, wodurch ein Erfahrungs- und Meinungsaustausch stattfinden soll. Weiters sind Fragen über Fragen den eigenen Vierbeiner betreffend erwünscht, die im Laufe einer Diskussion schließlich auch beantwortet werden.

... und manchmal erkennt man dann auch, dass die großen Probleme - verursacht durch den hauseigenen Liebling - doch nur kleine Problemchen sind :-)

 

wann: Dienstag, 28.4.2015

           18:00 - 20:00

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

        Klosterangerstraße 25; Innsbruck


Aufwandsentschädigung: 15,00 Euro / Person

Anmeldungen bitte unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und eine angeregte Diskussion.

 

(Foto: Tierisch Glücklich)

 

Vortrag: Tierisch Glücklich ... mit Ihrer Katze

 

Hilfe, meine Katze kratzt ständig am Sofa! Warum scharrt meine Katze in ihrem Kistchen? Meine Katze „verwöhnt“ mich ständig mit toten Beutetieren – warum? Wann spricht man von einem artgerechten Verhalten und wann von einer Verhaltensauffälligkeit? Was können die Ursachen für ein auffälliges Verhalten sein?

Im Laufe des Vortrags erhalten Sie Antworten auf diese und noch viele weitere Fragen. Ebenfalls erhalten Sie einen Einblick in die Entwicklungsgeschichte (Raubtierinstinkt) sowie Anatomie der Katze.
Ziel dieses Abends ist es, artgerechtes Verhalten zu erkennen, die Körpersprache Ihres Tieres richtig zu interpretieren sowie auf Verhaltensauffälligkeiten rechtzeitig zu reagieren bzw. ihnen vorzubeugen.
Durch gezielte und fachgerechte Maßnahmen kann selbst die schwierigste Katze zu einer angenehmen Mitbewohnerin werden.
Für persönliche Fragen bleibt in der anschließenden Diskussion ausreichend Zeit.

 

Referentin: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin)

 

wann: Dienstag, 21.4.2015; 19:00-20:40

wo: VHS Atrium; Langer Weg 11;

      Innsbruck; Gebäude a; 3. Stock; Raum 2

 

Anmeldung bei der VHS-Innsbruck unter 0512/588882-0

(Foto: Tierisch Glücklich-Mitglied)

V O R T R A G: T I E R I S C H  G L Ü C K L I C H ... M I T  I H R E M  H U N D

 

Mein Hund bellt, wenn es an der Tür läutet – darf er das? Warum scharrt mein Rüde am Boden? Hilfe, mein Hund ist ein Raufbold! Wann spricht man von einem artgerechten Verhalten und wann von einer Verhaltensauffälligkeit? Was können die Ursachen für ein auffälliges Verhalten sein?

 

Im Laufe des Vortrags erhalten Sie Antworten auf diese und noch viele weitere Fragen.

 

Ebenfalls erhalten Sie einen Einblick in die Entwicklungsgeschichte (Raubtierinstinkt) sowie Anatomie des Hundes.

 

Ziel dieses Abends ist es, artgerechtes Verhalten zu erkennen, die Körpersprache Ihres Tieres richtig zu interpretieren sowie auf Verhaltensauffälligkeiten rechtzeitig zu reagieren bzw. ihnen vorzubeugen.

Durch gezielte und fachgerechte Maßnahmen kann selbst der schwierigste Hund zu einem angenehmen Begleiter werden.

 

Für persönliche Fragen bleibt in der anschließenden Diskussion ausreichend Zeit.

 

Referentin: Sabine Wolszky

 

Wann: Dienstag, 14.4.2015; 19:00-20:40

Wo: VHS Innsbruck; Langer Weg 11;Gebäude a; 3. Stock, Raum 2

 

Kosten 12,00 Euro

 

Bei Interesse bitte anmelden bei der VHS Innsbruck unter 0512/588882-0

(Foto: Tierisch Glücklich)

 

"Tierisch Glücklich" freut sich auf den
Schnupperabend: Energetisches Yoga und geheime Lehren der Yogis!

Alle näheren Infos dazu entnehmen Sie bitte dem angefügten flyer.

Wenn gewünscht, hat sich die Leiterin Marlies Eicher bereit erklärt bei uns einen vollständigen Yoga-Kurs abzuhalten. 
Die Details dazu werden vor Ort besprochen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag, auf das Fließen unserer ureigenen Energie und vor allem freuen wir uns auf Sie!

Filmvorführung der Dokumentation

 

Die Macht des Spiels

 

mit anschließender Diskussion, geleitet von 

Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin; Tierenergetikerin)

 

 

Spielen ist eine Vorbereitung fürs Leben. Säugetiere spielen für ihr Leben gern. Der Film zeigt, wie wichtig das Spiel für Tiere verschiedener Spezien ist und was passiert, wenn ein Tier nie die Möglichkeit hatte Spielen zu lernen.

Wie schaut das mit unseren Haustieren aus? Wie werden wir oder die Artgenossen zum Spielen aufgefordert? Spielt unser Tier gern? Wie kann ich mein Tier zum Spielen auffordern? Warum ist das Spielen so wichtig für unsere tierischen Freunde? Was

versteht man unter Sozialisierung?

Im Laufe des Abends gibt es Antworten auf diese und noch viele weitere Fragen.

 

wann: Montag, 16.3.2015

           19:00 - 21:00

 

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

        Klosterangerstraße 25; Innsbruck

 

Aufwandsentschädigung: 10,00 Euro

 

Anmeldungen bitte unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160.


Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und eine angeregte Diskussion.

Vortrag: Hunde verstehen


 

Wer die »Hundesprache« kennt, kann Hunde besser verstehen und auch besser mit ihnen kommunizieren.
Was bedeutet es, wenn sich ein Hund über die Lefzen leckt, blinzelt, wegschaut, gähnt? Mag der Hund, wenn er gestreichelt wird? Wie streichelt man überhaupt richtig? Wie sollte man sich verhalten, wenn einem ein Hund bellend nachrennt?
Dieses Seminar führt Sie in die Gedankenwelt und »Sprache« des Hundes ein. Dieses Wissen, das auch für Nicht-Hunde-Halter
interessant ist (Eltern, Jogger…), baut Vorurteile ab und hilft, Situationen frühzeitig einzuschätzen. Außerdem wird das eigene
Sicherheitsgefühl durch Schulung der Beobachtungsgabe verstärkt.

wo: VHS Telfs
       Weissenbachgasse 30; Telfs

wann: Donnerstag, 5.3.2015
           19:00-21:00

Referentin: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin)

Bei Interesse bitte Anmeldungen unter VHS Telfs Büro: 05262/ 67777, E-Mail: vhs@telfs.com (Kursnummer: 8004) oder unter Tierisch Glücklich: tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend.

(Veranstaltungsbeschreibung: VHS Telfs; Foto: Tierisch Glücklich)

Hier eine kleine Rezension, die wir zu unserem Vortrag "Hunde verstehen" (Vhs Telfs) erhalten haben - vielen Dank dafür und freuen uns, dass es Ihnen gefallen hat:

 

[...] Ich muss Dich einfach (noch einmal) loben (wenns recht ist;-):

Ich finde Du hast den Vortrag wirklich toll gemacht, hast viel Hintergrund/Fachwissen vermittelt sowie auch Deinen eigenen, persoenlichen "Zugang" zu/mit den Hunden ganz klar verdeutlicht und vertreten, aber niemanden quasi aufgezwaengt ( wie es viele andere oft tun ) bzw. jedem seine eigene Sichtweise gelassen, sowie den Vortrag nicht langweilig anhand einer PPT runtergeleiert sondern mit "realen Gechichten" und selber erlebten/praktischen Erfahrungen ergaenzt und ausgeschmueckt anstatt nur mit Theorie zu arbeiten ( was ja leider sehr oft bei Voertraegen passiert )

Man hat an den vielen akiven Fragen der Leute gemerkt dass sie sichtlich angetan waren und eben auch gedanklich mit Dir auf die Reise gegangen sind - und ich behaupte dass das bei vielen/den meisten Vortraegen ( egal welcher Art ) ganz und gar nicht der Fall ist. [...]

Seelenreise - ein Rendezvous mit seinem eigenen Ich

 

An diesem Abend werden Sie entführt in eine andere Welt - in die Welt Ihrer eigenen Seele.


Begleitet wird Ihre ganz persönliche Reise von rhythmischen Trommelklängen.

 

Nach Rückkehr in die Realität darf jeder, der es möchte, die anderen Teilnehmer an seinen persönlichen Erlebnissen teilhaben lassen. 

Lassen Sie sich überraschen!

 

wann: Donnerstag, 5.2.2015

           19:00 - 21:00

 

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

       Klosterangerstraße 25; Innsbruck


Leiterin: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische

              Verhaltenstherapeutin; Tierenergetikerin) 

 

Energietausch: 25,00 Euro pro Person

 

Bitte um Anmeldung unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

 

Wir wünschen Ihnen eine wunderschöne, Ihre ganz individuelle Reise. 

(Foto: Tierisch Glücklich)

Trommelnachmittag

Spaß mit feurigen, lustigen, meditativen ... Rhythmen

 

Trommeln ... eine wunderbare Möglichkeit in mythische Welten einzutauchen.

Schamanen, Indianer, Afrikaner wissen die verschiedenen Wirkungen der verschiedenen Trommelrhythmen auf Mensch und Tier zu schätzen, einzusetzen und zu lehren.

 

An diesem Nachmittag lernen Sie die hand-to-hand Technik des Trommelns kennen, Sie werden in die Begriffe "Bass", "Open", "Slash" u.v.m. eingeweiht und erfahren auch etwas über die Wirkung dieser wunderbaren Töne.

 

Auch wenn Sie eine kleine "Notenkunde" erhalten, steht an diesem Nachmittag jedoch nicht das genaue Spiel nach Noten im Vordergrund, sondern der Spaß fetzige, ruhige, laute, leise Rhythmen der Trommel zu entlocken und ihre Wirkung an uns selbst spüren zu dürfen.

Es gibt kein Falsch oder Richtig - es gibt nur ein Genießen der wunderbaren Rhythmen.

 

Wenn Sie es wünschen, folgt diesem entspannenden und doch feurigen Nachmittag ein Trommelkurs.

Die näheren Details werden vor Ort besprochen!

 

wann: Samstag, 24.1.2015

           17:00-19:00

 

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

       Klosterangerstraße 25; Innsbruck 


Leiterin: Sabine Kornfeil (Trommellehrerin)

 

Aufwandsentschädiung: 30,00 Euro 

                                         5,00 Euro Leihgebühr für die Trommel

 

Wir bitten um Anmeldung unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

 

Wir wünschen Ihnen bereits jetzt viel Spaß und einen rhythmischen Nachmittag!

 

(Foto: Tierisch Glücklich)

Vielen Dank an euch alle für den tollen Trommelnachmittag/-abend bei Tierisch Glücklich <3


Crashkurs für frischgebackene HundebesitzerInnen, für HundesitterInnen und für Pflegestellen

 

Ein Hund kommt in Ihr Haus und natürlich freuen Sie sich schon sehr darauf.

Sei es nun, dass Sie Ihren ersten Wegbegleiter zu sich holen oder auf den Hund Ihres Nachbarns, Ihrer Freundin, ... für eine Weile aufpassen oder einem armen Seelchen eine Pflegestelle bieten, bis er seine Leute gefunden hat - Sie werden sich die Frage stellen, was es bei der Haltung eines Hundes alles zu beachten gilt, wie Sie dem Hund eine glückliche Zeit bieten können und vor allem wie Sie den Hund artgerecht erziehen bzw. auf seine Fixstelle vorbereiten können.

Dieser Crashkurs soll Ihnen als Einführung in die wichtigsten Themen der Hundehaltung, Hundekommunikation, Hundenahrung und vor allem der artgerechten Verhaltensweisen des Hundes bieten.

Für Ihre persönlichen Fragen nimmt sich die Leiterin des Kurses besonders viel Zeit.

 

Leiterin: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin)

 

Wann: Mittwoch, 14.1.2015

           19:00 - 21:00

Wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

        Klosterangerstraße 25, Innsbruck


Energietausch: 15,00 Euro

 

Die Veranstaltung findet ab 2 Teilnehmern statt.

 

Um Anmeldung wird gebeten unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

 

Wir wünschen Ihnen im Voraus einen interessanten Abend!

Mitglied Viola umringt von einer kleinen Beaglemeute (Foto: Tierisch Glücklich)
Mitglied Viola umringt von einer kleinen Beaglemeute (Foto: Tierisch Glücklich)

Testessen paneon für Hunde und Katzen

Am 28.11.14 haben Andrea und Albert Pucher ihren immer wieder faszinierenden Gesundheitsvortrag u.a. unsere Haustiere betreffend gehalten.

 

Wer diesen Vortrag verpasst hat, aber an den Tierprodukten der Firma paneon interessiert ist, hat nun die Möglichkeit eine kleine Beratung zu erhalten.

 

Auch wer sich noch unsicher ist, ob sein Vierbeiner die neue Tiernahrung akzeptiert bzw. wie man seinen Liebling von den gesunden und natürlichen Produkten überzeugen kann, ist in Begleitung seines Hundes / seiner Katze herzlich willkommen.

 

Die Beratung bzw. Verkostung wird von Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin, Tier-Ernährungsberaterin bei paneon) durchgeführt.

 

wann: Freitag, 12.12.2014

           15:00-19:00

 

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

       Klosterangerstraße 25; Innsbruck


Wir bitten um Anmeldung unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160.

Bitte geben Sie auch an, ob Sie mit oder ohne Ihren Vierbeiner kommen.

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihren tierischen Begleiter. 

TIERGESUNDHEIT

EIN KOSTENLOSER INFORMATIONSABEND

 

 

ALS TIERBESITZER HABEN WIR DIE VERANTWORTUNG FÜR UNSERE HAUSTIERE ÜBERNOMMEN, DAHER SIND WIR VERPFLICHTET, DASS ES UNSEREN HAUSTIEREN AUCH GUT GEHT

 

 1.          Sind Sie auch oft verunsichert, was die Ernährung Ihres Tieres angeht?

 2.          Was ist denn nun richtig? Trocken-, Dosen-, oder Rohfütterung?

3.          Kann es an der Ernährung liegen, wenn mein Vierbeiner sich:

                                                         •viel kratzt,

                                                         •an Juckreiz, Diabetes, Nierensteine etc. leidet,

                                                         •viel zu dick oder antriebslos ist.?

 

Sie möchten wissen was Sie tun können?

Dann melden Sie sich gerne zum nächsten Tiergesundheitsabend an:

 

Wann:  Freitag 28.11.2014

Uhrzeit: 19:00 -21:30  Uhr 

Ort: Vereinsräume Tierisch Glücklich

       Klosterangerstraße 25

       6020 Innsbruck                                  

Referenten: Ing. Albert & Andrea Pucher –                   Gründer von  Paneon GmbH

               

Bitte Anmeldung bis Mittwoch, den 26.11.14 2014 

bei: Mag. Sabine Wolszky (Tierisch Glücklich)

per mail: tierisch.gluecklich@inode.at

oder auch: andrea.pucher@paneon.net

 

Ich (wir) freuen uns auf Ihr Kommen, denn die Gesundheit Ihres Tieres ist uns wichtig!  

"Tierisch Glücklich" dankt dem Ungarischen Kulturzentrum für die Einladung den spannenden Vortrag "Tier und Mensch - Eine ambivalente Beziehungskiste" halten zu dürfen.

Ebenso danken wir dem Verein "LIFE" für die Zubereitung des köstlichen veganen Buffets.

Wir wünschen Ihnen einen spannenden und köstlichen Abend! 

Tierisch Glücklich freut sich auf den

 

Meditationsabend / Energetischen Workshop

 

Lassen Sie sich in die fantastische Welt der Energetik entführen und genießen Sie Meditationen, Seelenreisen, begleitet von meditativen Trommelrhythmen!

Einfühlsam geht die Leiterin dieses Abends auf verschiedene Fragen wie "Was sind Chakren?", "Wie findet man die richtigen Bach-Blüten?", "Aurasichtig - Was ist das?", "Kann auch ich Tierkommunikation erlernen?" oder auf Fragen Ihres Herzens ein.

Wir freuen uns auf einen berührenden Abend.

 

Leiterin: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin; Tierenergetikerin)

 

wann: Donnerstag, 27.3.2014

           19:00-21:00

wo: Väterzentrum; Grabenweg 69; 6020 Innsbruck

 

Energietausch: 25,00 Euro pro Person

 

Um Anmeldung wird gebeten unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

E N E R G E T I S C H E R  W O R K S H O P

 

Warum Energetik?

Welche Blüten sind Bach-Blüten?

Was ist Tierkommunikation?

Aura und Chakra – was versteht man darunter?

Reiki – was ist das?

Welche Möglichkeit bietet uns und unseren Tieren die Energetik? Reagieren Tiere auf Energetik?

Im Laufe dieses Abends werden die Teilnehmer in die fantastische Welt der Energetik entführt.

 

Leiterin: Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin)

 

Energietausch: 25,00 Euro

 

Wo: Kolpinghaus Innsbruck

       Viktor-Franz-Hess-Straße 7

        6020 Innsbruck

 

Wann: Donnerstag, 20.2.2014

           19:00 - 21:00

 

Bei Interesse bitten wir um Anmeldung unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Tierisch Glücklich freut sich auf den Workshop:


Ein energetischer Abend – berührt mehr als unsere fünf Sinne


Leiterin:
Mag. Sabine Wolszky
Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin


Warum Energetik? Welche Blüten sind Bach-Blüten? Was ist Tierkommunikation?
Aura und Chakra – was versteht man darunter? Reiki – was ist das? Welche Möglichkeit bietet uns und unseren Tieren die Energetik? Reagieren Tiere auf Energetik?
Im Laufe dieses Abends werden die Teilnehmer in die fantastische Welt der Energetik entführt.


Ziel dieser Veranstaltung ist es, die bezaubernde Welt der Energetik kennen zu lernen, sich dieser neuen und fantastischen Welt zu öffnen und seine Kenntnisse und sein Wissen bezüglich dieser Materie eventuell zu vertiefen.


wann: Donnerstag, 12.9.2013
          19:00-21:00
wo: Kolpinghaus Innsbruck
      Viktor-Franz-Hess-Straße 7


Die Kosten für diesen Abend richten sich nach der Zahl der Teilnehmer.
Interessenten melden sich bitte unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160


Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und auf einen spannenden Abend.

Tierisch Glücklich freut sich auf die 2. Diskussionsrunde:

Tierisch Glücklich ... mit meiner Katze

Geleitet wird die Diskussion von Sabine Wolszky (Obfrau; Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin; Tierenergetikerin)

 

Wurde eine Woche vorher während des Vortrags das artgerechte Verhalten der Katze ganz allgemein beleuchtet, so geht es diese Woche um die eigene Katze. 

Die KatzenhalterInnen sollen von ihren Erlebnissen mit der eigenen Katze erzählen, wodurch ein Erfahrungs- und Meinungsaustausch stattfinden soll. Weiters sind Fragen über Fragen den eigenen Vierbeiner betreffend erwünscht, die im Laufe einer Diskussion schließlich auch beantwortet werden.

 

wann: Donnerstag, 18.7.2013

           19:00 - 21:00

wo: Kolpinghaus Innsbruck

       Viktor-Franz-Hess-Straße 7

       6020 Innsbruck

 

Anmeldungen bitte unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160.

Der Preis für diese Veranstaltung richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und eine angeregte Diskussion.

 

Tierisch Glücklich freut sich auf den nächsten Vortrag im Kolplinghaus:

 

Die Katze - Primadonna auf 4 Samtpfoten?

Artgerechtes Verhalten, mögliche Verhaltensauffälligkeiten und ihre Ursachen

 

Gehalten wird der Vortrag von Sabine Wolszky
(Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin)

a) Kurzer Einblick in die Entwicklungsgeschichte der Katze (Raubtierinstinkt)
b) Kurzer Einblick in die Anatomie der Katze (Gehör-, Geruchs-, Tastsinn, 6.Sinn, …)
... c) Was versteht man unter artgerechtem Verhalten der Katze (+ Körpersprache)
d) Mögliche Verhaltensauffälligkeiten und ihre Ursachen

Ziel dieser Veranstaltung ist es, den KatzenbesitzerInnen aufzuzeigen, worin manche Verhaltensweisen ihrer vierbeinigen Lieblinge begründet liegen. Da der Grat zwischen artgerechtem Verhalten und Verhaltensauffälligkeiten oft sehr schmal ist,
soll diese Veranstaltung den Interessenten helfen, diesen Unterschied zu erkennen, wobei ein Wissen über die Körpersprache des Tieres sehr hilfreich sein kann.
Ebenfalls bezweckt diese Veranstaltung, BesitzerInnen von Problemkatzen Mut zu machen,indem man ihnen aufzeigt, dass auch ihre Lieblinge durch gezielte und fachgerechte
Maßnahmen zu angenehmen Begleitern werden können.

 

wann: Donnerstag, 11.7.2013

           19:00 - 21:00

wo: Kolpinghaus Innsbruck

       Viktor-Franz-Hess-Straße 7

       6020 Innsbruck

 

Anmeldungen unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen spannenden Abend.

Tierisch Glücklich freut sich auf die 1. Diskussionsrunde:

Tierisch Glücklich ... mit meinem Hund

Geleitet wird die Diskussion von Sabine Wolszky (Obfrau; Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin; Tierenergetikerin)

 

Wurde eine Woche vorher während des Vortrags das artgerechte Verhalten des Hundes ganz allgemein beleuchtet, so geht es diese Woche um den eigenen Hund. 

Die HundehalterInnen sollen von ihren Erlebnissen mit dem eigenen Hund erzählen, wodurch ein Erfahrungs- und Meinungsaustausch stattfinden soll. Weiters sind Fragen über Fragen den eigenen Vierbeiner betreffend erwünscht, die im Laufe einer Diskussion schließlich auch beantwortet werden.

 

wann: Donnerstag, 27.6.2013

           19:00 - 21:00

wo: Kolpinghaus Innsbruck

       Viktor-Franz-Hess-Straße 7

       6020 Innsbruck

 

Anmeldungen bitte unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160.

Der Preis für diese Veranstaltung richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und eine angeregte Diskussion.


Tierisch Glücklich freut sich auf die 1. Veranstaltung im Kolpinghaus Innsbruck:

Der Hund – der Wolf im Wohnzimmer

Artgerechtes Verhalten, mögliche Verhaltensauffälligkeiten und ihre Ursachen

Vortrag von Sabine Wolszky (Obfrau; Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin; Tierenergetikerin) mit folgendem Inhalt:

 

a) Kurzer Einblick in die Entwicklungsgeschichte des Hundes („Der Wolf im Hundefell“)

 b) Kurzer Einblick in die Anatomie des Hundes (Gehör-, Geruchssinn, …)

 c) Was versteht man unter artgerechtem Verhalten des Hundes (+ Körpersprache)

 d) Mögliche Verhaltensauffälligkeiten und ihre Ursachen

 

Ziel dieser Veranstaltung ist es, den HundebesitzerInnen aufzuzeigen, worin manche Verhaltensweisen ihrer vierbeinigen Lieblinge begründet liegen. Da der Grat

 zwischen artgerechtem Verhalten und Verhaltensauffälligkeiten oft sehr schmal ist, soll diese Veranstaltung den Interessenten helfen, diesen Unterschied zu erkennen, wobei ein Wissen über die Körpersprache des Tieres sehr hilfreich sein kann.

 Ebenfalls bezweckt diese Veranstaltung, BesitzerInnen von Problemhunden Mut zu machen, indem man ihnen aufzeigt, dass auch ihre Lieblinge durch gezielte und fachgerechte

Maßnahmen zu angenehmen Begleitern werden können.

 

wann: Donnerstag, 20.6.2013

           19:00 - 21:00

wo: Kolpinghaus Innsbruck

       Viktor-Franz-Hess-Straße 7

       6020 Innsbruck

 

Anmeldungen bitte unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

Der Preis für diese Veranstaltung richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen interessanten Abend.

 

 

"Tierisch Glücklich" freut sich Andrea und Albert Pucher, die Firmengründer von "paneon", wieder in Innsbruck begrüßen zu dürfen.
Sie werden den Abend mit ihrem Wissen über Gesundheit von Mensch und Tier, Umweltschutz und natürlich über Tiernahrung bereichern.
Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!
Anmeldungen bitte unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

Vielen Dank für das große Interesse an gesunder Ernährung für unsere Vierbeiner und für die zahlreichen produktiven Beiträge dazu.

Unser Dank gilt auch den Referenten, die uns immer wieder aufs Neue mit ihrem Fachwissen beeindrucken.

 

Vielen Dank für die rege Teilnahme am Seminar. Es war ein wunderschönes und beeindruckendes Wochenende.

"Tierisch Glücklich" freut sich Michael Voldrichs (Mitglied bei "Tierisch Glücklich") Vortrag

"Die Welt meines Graupapageis Kalif"

präsentieren zu dürfen.

Der Referent entführt uns in exotische Länder und bringt uns seine wunderschönen und mystischen Bewohner ein Stückchen näher. Bilder dieser außergewöhnlichen Tiere begleiten uns durch den Abend. Für Fragen und einer anschließenden Diskussion bleibt ausreichend Zeit.

Wann: Dienstag, 15.5.2012

           20:00 - 21:00 Uhr

Wo: Griechisches Kulturinstitut Cafe Elektra;

        Universitätsstraße 3; 6020 Innsbruck

 

Bei Interesse wird um Anmeldung gebeten unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160


Wir freuen uns über eine rege Teilnahme Ihrerseits und auf einen interessanten Abend.

Kalif
Kalif

 

Am 22.5.2009 veranstaltete der "Verein Ungarischer Akademiker und Studenten" (IMEASZ) einen Vortragsabend in deutscher Sprache. Sabine wurde gebeten, diesen Abend mit ihrem Fachgebiet zu bereichern.

Thema: Tierpsychologie - Vierbeiner beim Psychiater?"

Danke für diese Einladung.

Blumen für die Referentin
Blumen für die Referentin

 

Am 14.1.2009 wurde unsere Obfrau Sabine vom "Rotaract"-Verein eingeladen, einen Vortrag zu halten.

Thema: "Tierpsychologie - Vierbeiner beim Psychiater?"

"Tierisch Glücklich" sagt Danke!

Vereinsaktivitäten

Rauhnacht-Räucherung

 

Die Rauhnächte näher sich mit großen Schritten: Die Rauhnächte bilden sich aus der Differenz zwischen dem Sonnenjahr (365 Tage) und dem Mondjahr (354 Tage). Die Rauhnächte beginnen ungefähr am 21.12. - die Sonne hat ihren Tiefstand erreicht - und sie dauern bis zum 6.1. Diese Zeit ist die Zeit der Bräuche, Rituale, des Schützens, der energetischen Vorbereitung auf das nächste Jahr - und auch die Zeit des Räucherns.

Nicht nur wir Menschen, sondern auch unsere Tiere nehmen die uns umfließenden Energien mit all ihren Kräften mit hinüber ins neue Jahr.

Bei einer Räucherung nach der Indigo Methode wird in 3 Schritten Ihr Haus / Ihre Wohnung / Ihr Büro / Ihr Auto zuerst energetisch gereinigt, dann werden die Energien harmonisiert und als Abschluss die positiven Energien aufgebaut.

Während der "Zwölften" spricht man auch von den sogenannten Lostagen. Während der Räucherung hat man ein bisschen Zeit zur Ruhe zu kommen und mit einem guten Duft in der Nase sich energetisch auf das neue Jahr einzustimmen.

 

Wer für sich, seine Familie und seine Tiere diese traditionelle Möglichkeit der Besinnung nutzen und einen kleinen Blick in die Zukunft wagen möchte, bitte bei tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160 melden.

 

Mag. Sabine Wolszsky kommt an 3 Tagen zu Ihnen, um die Räucherung vor Ort durchzuführen. Die Reinigung erfolgt rund um den 24.12., die Harmonisierung rund um den 31.12., der Aufbau rund um den 6.1.

 

Wir bitten um einen Energietausch:

Nichtmitglieder: 75,00 Euro (inkl. Räucherwerk)

Mitglieder: 70,00 Euro (inkl. Räucherwerk)

 

(Foto: Tierisch Glücklich) 

Hundetollerei für Zwergelen und Mediums

 

Wir treffen uns bei unserem Hundespielplatz, um unsere Hunde frei und unbekümmert - jedoch unter unserer Aufsicht - toben und spielen zu lassen, um Freundschaften zu knüpfen, Sozialverhalten zu üben und einfach um Spaß zu haben.

Wir Zweibeiner machen es uns währenddessen gemütlich, wobei wir unsere Lieblinge beim Toben beobachten und viel über ihre Körpersprache und ihr Verhalten lernen können.

 

wann: Montag 14 tägig

           Montag, 29.08.2016

           17:00-19:00

 

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

       Klosterangerstraße 25

 

Leitung: Mag. Sabine Wolszky (Tierpsychologische Verhaltenstherapeutin, Tierenergetikerin)

 

Aufwandsentschädigung: 5,00 Euro pro tierischer Nase und pro                                            Stunde

 

Wir bitten um Anmeldung und Angabe der ungefähren Zeit, wann Sie und Ihr Hund zum Hundespielplatz kommen möchten.

mail: tierisch.gluecklich@inode.at

tel.: 0650/9403160

maximal 6 Hunde gleichzeitig erlaubt

 

ACHTUNG:

- Die Leiterin ist befugt Hunde bzw. deren BesitzerInnen abzuweisen.

- Aus Sicherheitsgründen ist es Voraussetzung der Leiterin unbekannte Hunde ihr mindestens einmalig vorzustellen.

- Der Verein und die Leiterin übernehmen keine Haftung während des Aufenthalts auf dem Hundspielplatz, weder über Mensch noch Hund.

 

(Foto: Tierisch Glücklich)

Geführte Wanderung

 

auf das Höttingerbild.

 

Unter einer "Geführten Wanderung" versteht man eine gemütliche Wanderung, die ab und zu von kleinen, lustigen Übungen für Hund und HalterIn unterbrochen wird.

 

Treffpunkt: Sonntag, 28.8.2016

                 14:30 Uhr

                 Parkplatz Planötzenhof

                 (Planötzenhofstraße 30; Ibk)

 

Dauer der Wanderung: ca. 1 Stunde

 

Aufwandsentschädigung: 15,00 Euro pro tierischer Nase

 

Mitzubringen: Leckerlis und Wasser für den Hund, ev. eigene kleine Verpflegung und vor allem gute Laune

 

Wir bitten alle Teilnehmer ihre Hunde ausnahmslos angeleint zu führen. Außerdem bitten wir, keine Auszugsleinen oder Schleppleinen zu verwenden, da sich diese verwickeln und auch die Übungen erschweren können.

 

Natürlich sind nicht nur HundebesitzerInnen willkommen, sondern alle Wanderlustigen.

 

Für alle, die nach der Wanderung eine kleine Stärkung brauchen, bietet eine Einkehr in den Planötzenhof sicher für jeden das Richtige.

 

  • Bei strömendem Regen wird die Wanderung verschoben - der neue Termin wird dann später bekannt gegeben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Wanderung aufgrund der Wetterlage stattfindet, rufen Sie bitte vorher unter 0650/9403160 an.

 

Wer mitmachen möchte, bitte eine kurze Anmeldung per Mail (tierisch.gluecklich@inode.at) oder per Telefon (0650/9403160), damit wir einen ungefähren Überblick über die Anzahl der teilnehmenden Hunde und HalterInnen bekommen. Danke!

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und eine lustige Wanderung.

 

(Foto: Tierisch Glücklich)

 

Einige Impressionen von unserer Geführten Wanderung auf das Höttingerbild:

"Pudel-Wohl" Adventaktion

Am Freitag, 11.12.2015, findet die "Pudel-Wohl" Adventaktion des Vereins "Tierisch Glücklich" in Kooperation mit der Innsbrucker JVP statt.

Unter der "Pudel-Wohl" Aktion versteht der Verein eine Spendenaktion im Sinne der "Tier-Tafel".
Das bedeutet, dass Sachspenden rund ums Haustier, wie Futter, Decken, Körbchen, Leinen, Halsbänder, Spielzeug usw. gesammelt werden und diese am 11.12. an "Menschen mit kleiner Geldtasche, aber großem Herz für Tiere" weitergegeben werden.

Ablauf: 
Die "Pudel-Wohl" Adventaktion findet am

Freitag, 11.12.2015
14:00-17:00 Uhr

beim Imbiss "Wurst & Wonne" 
neben dem Eingang zur Markthalle statt.

Alle TierbesitzerInnen, die ihrem Haustier ein kleines Geschenk zu Weihnachten gönnen möchten, jedoch die Geldbörse nicht ganz so mitspielt, dürfen sich solange der Vorrat reicht 2-3 Gegenstände aussuchen und unentgeltlich mitnehmen.
Kontrollen von jeglichen Nachweisen werden vermieden.

Auch für das leibliche Wohl der Zweibeiner ist mit selbstgebackenem Kuchen und Glühwein gesorgt.


Wir freuen uns über jeden Besucher / jede Besucherin an unserem Stand!

Das Bild wurde uns von Stefan Elmer zur Verfügung gestellt! Danke, Stefan!


Geführte Wanderung

 

Lanser See.

 

Unter einer "Geführten Wanderung" versteht man eine gemütliche Wanderung, die ab und zu von kleinen, lustigen Übungen für Hund und HalterIn unterbrochen wird.

 

Treffpunkt: Sonntag, 15.11.2015

                 14:00 Uhr

                 Parkplatz Lanser See

 

Dauer der Wanderung: ca. 1 Stunde

 

Aufwandsentschädigung: 15,00 Euro pro tierischer Nase

 

Mitzubringen: Leckerlis und Wasser für den Hund, ev. eigene kleine Verpflegung und vor allem gute Laune

 

Wir bitten alle Teilnehmer ihre Hunde ausnahmslos angeleint zu führen.

Für freilaufende Hunde übernimmt der Verein keine Haftung.

Außerdem bitten wir, keine Auszugsleinen oder Schleppleinen zu verwenden, da sich diese verwickeln und auch die Übungen erschweren können.

 

Natürlich sind nicht nur HundebesitzerInnen willkommen, sondern alle Wanderlustigen.

 

Bei strömendem Regen wird die Wanderung verschoben - der neue Termin wird dann später bekannt gegeben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Wanderung aufgrund der Wetterlage stattfindet, rufen Sie bitte vorher unter 0650/9403160 an.

 

Wer mitmachen möchte, bitte eine kurze Anmeldung per Mail (tierisch.gluecklich@inode.at) oder per Telefon (0650/9403160), damit wir einen ungefähren Überblick über die Anzahl der teilnehmenden Hunde und HalterInnen bekommen. Danke!

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und eine lustige Wanderung.

 

(Foto: Tierisch Glücklich)

"Pudel-Wohl" Aktion

 

Am Welttierschutztag, 4.10.2015, findet die 1. "Pudel-Wohl" Aktion des Vereins "Tierisch Glücklich" in Kooperation mit der Innsbrucker JVP statt.

 

Unter der "Pudel-Wohl" Aktion versteht der Verein eine Spendenaktion im Sinne der "Tier-Tafel".

Das bedeutet, dass Sachspenden rund ums Haustier, wie Futter, Decken, Körbchen, Leinen, Halsbänder, Spielzeug usw. gesammelt werden und diese am 4.10. an Menschen mit kleiner Geldtasche, aber großem Herz für Tiere weitergegeben werden.

 

Aus diesem Grund erlauben wir uns Sie darum zu bitten Ihr tierisches Equipment zu durchstöbern und eventuell zu klein Gewordenes, nicht mehr Benütztes bzw. aus Sicht Ihres Tieres Unerwünschtes für diese Aktion zur Verfügung zu stellen.

 

Annahmestellen:

- Vereinsräume "Tierisch Glücklich" (TiGlu)

Dienstag, 15.9. + Mittwoch, 16.9. jeweils von 16:00-19:00

- Imbiss "Wurst und Wonne" in der Markthalle

Montag-Freitag jeweils von 10:00-17:00

 

Ablauf

Die 1. "Pudel-Wohl" Aktion findet am

Sonntag, 4.10.2015

14:00-17:00

am

Marktplatz Innsbruck

neben dem Imbiss "Wurst und Wonne" statt.

 

Alle TierbesitzerInnen, die ihrem Haustier etwas gönnen möchten, jedoch die Geldbörse nicht ganz so mitspielt, dürfen sich solange der Vorrat reicht 2-3 Gegenstände aussuchen und unentgeltlich mitnehmen.

Kontrollen von jeglichen Nachweisen werden vermieden, es würde uns jedoch freuen, wenn wir das Tier, dem die Spende zugute kommen wird, kennen lernen dürften - sei es auch "nur" anhand eines Fotos :-)

 

Zudem stellt sich Dipl-Tierarzt Markus Stieldorf zur Verfügung Fragen rund um das gesundheitliche Wohl der Tiere zu beantworten.

Tiermedizin Studentin und "Tierisch Glücklich" Mitglied Viola Wolszky gibt jungen InteressentInnen die Möglichkeit den Herz- und Pulsschlag ihrer tierischen Begleiter zu hören und zu ertasten.  

 

Wir freuen uns über jede Kleinigkeit, die Sie entbehren können, und wir freuen uns über jeden Besucher / jede Besucherin an unserem Stand!

 

(Foto: "Tierisch Glücklich" Mitglied Gabriela Kompatscher)

Die 4. Tiroler Haustiermesse steht vor der Tür - 12./13.9. ... und "Tierisch Glücklich" ist wieder mittendrin: mit einer kleinen dog-dancing Vorführung (Samstag 12:30 + Sonntag 11:30), mit verschiedenen energetischen Austestungen für ihren tierischen Liebling (Bach-Blüten, Chakren, Edelstein, ...), mit verschiedenen "hausgemachten" energetischen Produkten (Myrrhe-Wasser, Engelwasser, Silberkolloid, ...) sowie mit "hausgemachten" Leckerlis und von unseren fleißigen Heinzelmännchen gebastelten Kleinigkeiten mit tierischen Motiven (Schlüsselanhänger, Handytäschchen, ...).
Kommt vorbei!!! Wir freuen uns auf jeden Besucher / jede Besucherin bei unserem kleinen Stand „smile“-Emoticon „smile“-Emoticon „smile“-Emoticon 

(Beispielfotos: Tierisch Glücklich)

Eine kleine Erinnerung an unsere dog-dancing Vorführung bei der Haustiermesse 2013 (www-tiroler-haustiermesse.at)
Eine kleine Erinnerung an unsere dog-dancing Vorführung bei der Haustiermesse 2013 (www-tiroler-haustiermesse.at)
Das Programm für die Haustiermesse 2015 (www.tiroler-haustiermesse.at)
Das Programm für die Haustiermesse 2015 (www.tiroler-haustiermesse.at)

G E F Ü H R T E  W A N D E R U N G

im Zeichen der Naturelemente

 

im Gnadenwald (Bogner Ast´n)

Unter geführter Wanderung versteht man eine kleine Wanderung mit kleinen Übungen für die Hunde.

Da es sich hierbei um eine Wanderung an einem Kraftort handelt, werden die Übungen an die jeweilige Energie des Kraftortes nach den jeweiligen Naturelementen angepasst.

Natürlich sind nicht nur HundebesitzerInnen herzlich willkommen, sondern alle Wanderlustigen.

Auch unsere 2-Beiner kommen bei dieser Wanderung nicht zu kurz, da auch für sie einfache energetische Übungen miteinfließen.

 

wann: Sonntag, 30.8.2015

           Start: 15:00 Parkplatz Bogner Ast´n

 

Dauer: ca. 2 Stunden

 

Energietausch: 15,00 Euro pro 6 Beine (Mensch + Hund)

                         10,00 Euro pro 2 Beine (Mensch ohne Hund)  

 

Bitte festes Schuhwerk und eventuell Getränk mitbringen bzw. Wasser sowie Leckerlis für den Hund.

Bitte eine normale Leine (keine Flexileine oder Schleppleine) verwenden, da es sonst bei den Übungen zu Verwicklungen kommen kann.

Wir bitten die LEINENPFLICHT einzuhalten! Für freilaufende Hunde übernimmt der Verein keine Verantwortung.

 

Bei strömendem Regen wird die Wanderung auf einen anderen Zeitpunkt verschoben.

 

Bitte um eine kurze Anmeldung unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen spirituellen Tag für Mensch und Tier.

 

Hier eine kleine Wegbeschreibung von der Autobahnausfahrt Hall Mitte bis zu unserem Treffpunkt:

          

Bei Ausfahrt 68-Hall Mitte Richtung Hall Mitte/Zentrum fahren

 

Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt (Häusern) nehmen

 

Links abbiegen auf B171a

 

Weiter auf Stadtgraben

 

Den Kreisverkehr passieren

 

Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt (Bruckerg.) nehmen

 

Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt (Salzbergstr.) nehmen

 

Den Kreisverkehr passieren

 

Rechts abbiegen auf Walderstr.

 

Alpengasthof Walderbrücke

 

Walderstraße 5, 6067 Absam

 

Am Gasthof vorbeifahren – der Straße folgen

 

Dem Hinweisschild „Bogner Ast´n“ folgen und rechts abbiegen

 

 

Gleich links sieht man Parkplatz

Foto: Tierisch Glücklich
Foto: Tierisch Glücklich

Am 18.4.2015 findet die 6. Jahreshauptversammlung unseres Vereins statt.

Auch dieses Mal gibt es einen spannenden Fotowettbewerb mit den tierischen Models unserer Mitglieder.


wann: Samstag, 18.4.2015 ab 19:30

wo: Volkshaus Reichenau, Pirmin Stub´n, Radetzkystraße 47

Wir freuen uns auf einen netten gemeinsamen Abend.

W E I H N A C H T S F E I E R

 

Tierisch Glücklich freut sich Sie zu seiner Vereins-Weihnachtsfeier einladen zu dürfen.

Wir laden Sie ein in gemütlicher Atmosphäre bei Glühwein, Tee, Lebkuchen, ... zu chillen, zu quatschen, sich auszutauschen, zu entspannen, FreundInnen / Mitglieder treffen ... einfach zu einem Nachmittag, um sich wohlzufühlen. 

 

wann: Samstag, 13.12.2014

           15:00 - 19:00

 

wo: Vereinsräume Tierisch Glücklich

       Klosterangerstraße 25; Innsbruck


Wir bitten um eine freiwillige Spende.

 

Tierisch Glücklich freut sich auf Sie :-)

(Foto: Tierisch Glücklich)

Vielen Dank an euch alle für den netten Nachmittag!

"Tierisch Glücklich" freut sich auf die

 

Geführte Wanderung

 

im Fuchsloch (Mühlau)

Unter einer "Geführten Wanderung" versteht man eine gemütliche Wanderung, die ab und zu von kleinen, lustigen Übungen für Hund und HalterIn unterbrochen wird.

 

Treffpunkt: Samstag. 8.11.2014

                 15:00 Uhr

                 Gasthaus "Koreth" in Mühlau (Hauptplatz 1, Ibk) 

 

Dauer der Wanderung: ca. 1 Stunde

 

Aufwandsentschädigung: 10,00 Euro pro menschlicher Nase

 

Mitzubringen: Leckerlis und Wasser für den Hund, ev. eigene kleine Verpflegung und vor allem gute Laune

 

Wir bitten alle Teilnehmer ihre Hunde ausnahmslos angeleint zu führen. Außerdem bitten wir, keine Auszugsleinen oder Schleppleinen zu verwenden, da sich diese verwickeln und auch die Übungen erschweren können.

 

Natürlich sind nicht nur HundebesitzerInnen willkommen, sondern alle Wanderlustigen.

 

Bei strömendem Regen wird die Wanderung verschoben - der neue Termin wird dann später bekannt gegeben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Wanderung aufgrund der Wetterlage stattfindet, rufen Sie bitte vorher unter 0650/9403160 an.

 

Wer mitmachen möchte, bitte eine kurze Anmeldung per Mail (tierisch.gluecklich@inode.at) oder per Telefon (0650/9403160), damit wir einen ungefähren Überblick über die Anzahl der teilnehmenden Hunde und HalterInnen bekommen. Danke!

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und eine lustige Wanderung.

 

....und ein paar Eindrücke dazu :-)





Auch dieses Jahr ist "Tierisch Glücklich" bei der Tiroler Haustiermesse mit dabei.

Wir haben einen kleinen Stand, bei dem man sich energetisch bezüglich seines Haustieres beraten lassen kann oder auch energetische Produkte für das tierische Wohlbefinden erwerben kann. Natürlich warten auch "hausgemachte" Leckerlis auf Ihre Vierbeiner :-)

Auch eine kleine dog-dancing-Vorführung (siehe Programm) wird von uns dargeboten - um zu zeigen, wie man einfach Spaß zusammen mit seinem Hund haben kann.

Wir freuen uns sehr auf die Messe und ganz besonders freuen wir uns auf Ihren Besuch.

"Tierisch Glücklich" freut sich auf die

 

G E F Ü H R T E  W A N D E R U N G

 

im Gnadenwald (Bogner Ast´n)

Unter geführter Wanderung versteht man eine kleine Wanderung mit kleinen Übungen für die Hunde.

Da es sich hierbei um eine Wanderung an einem Kraftort handelt, werden die Übungen an die jeweilige Energie des Kraftortes nach den jeweiligen Naturelementen angepasst.

Natürlich sind nicht nur HundebesitzerInnen herzlich willkommen, sondern alle Wanderlustigen.

Auch unsere 2-Beiner kommen bei dieser Wanderung nicht zu kurz, da auch für sie einfache energetische Übungen miteinfließen.

 

wann: Freitag, 25.7.2014

           Start: 15:00 Parkplatz Bogner Ast´n

 

Dauer: ca. 2 Stunden

 

Energietausch: 15,00 Euro pro Team bzw. pro Nase 

 

Bitte festes Schuhwerk und eventuell Getränk mitbringen bzw. Wasser sowie Leckerlis für den Hund.

Bitte eine normale Leine (keine Flexileine oder Schleppleine) verwenden, da es sonst bei den Übungen zu Verwicklungen kommen kann.

Wir bitten die LEINENPFLICHT einzuhalten! Für freilaufende Hunde übernimmt der Verein keine Verantwortung.

 

Bitte um eine kurze Anmeldung unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen spirituellen Tag für Mensch und Tier.

Ein paar Impressionen dazu.

Vielen Dank für den wunderschönen gemeinsamen Nachmittag <3

Am 15.3.2014 findet die 5. Jahreshauptversammlung unseres Vereins statt.

Dieses Mal gibt es einen spannenden Fotowettbewerb mit den tierischen Models unserer Mitglieder.

Die SiegerInnen werden natürlich bekannt gegeben.

wann: Samstag, 15.3.2014 ab 19:00

wo: Volkshaus Reichenau, Pirmin Stub´n, Radetzkystraße 47

Wir freuen uns auf einen netten gemeinsamen Abend.

 

Am 13.4.2013 findet die 4. Jahreshauptversammlung unseres Vereins statt.

Wo: Pizzeria Bolero; Reut-Nicolussi-Str. 12; 6020 Innsbruck

Wann: Ab 19:00 Uhr

Jeder ist herzlich willkommen!!

Unser Vereinsmitglied Markus bietet uns folgende tolle Möglichkeit an: siehe unten
 
Wer Lust und Laune dazu hat, meldet sich bitte unbedingt unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160.
Wir müssen rasch zuschlagen, da für jenen Abend nur mehr einige Restplätze übrig sind.
 
Freue mich mit euch einen genussvollen und netten Abend zu verbringen.
 

TÖRGGELEN AUF DER MUTTERERALM

 

Liebe Sabine,

wie telefonisch besprochen, möchte ich deinen Vereinsmitgliedern einen Törggeleabend auf der Muttereralm zum Vorzugspreis von € 25,00 am 30. November anbieten. ( Bitte mit Anzahlung von € 20,00 pro Person)

 

Nach der Bergfahrt mit unserer 8er Gondelbahn in der

Zeit von 19:00 bis 19:30 bieten wir euch einen

stimmungsvollen Empfang bei Glühwein, Bier und

offenem Feuer auf der Bergstation der Muttereralm.

 

Für die passende musikalische Untermalung des

Abends sorgen die S´brugger Landler.

 

Unser Törggelemenü beinhaltet auch heuer wieder

die beliebte Brennerjause als kalte Vorspeise zu der wir

Knoblauchsauce, Ölbrot, Vintscherl und

echtes Südtiroler Schüttelbrot servieren.

 

Bei den Suppen stehen Gerstlsuppe mit

Selchfleisch, Kürbisrahmsuppe oder

Frtittatensuppe zur Wahl.

 

Die Hauptspeise wird als Buffet gestaltet und bietet euch

folgende Speisen zur Wahl:

 

Bauernschöpsernes mit Speckkrautsalat und

mitgebratenen Erdäpfeln

Schnitzel mit Erdäpfelsalat und Preiselbeeren

gebratenes Schweinernes mit Kraut

Schlutzkrapfen und Spinatknödel mit Parmesan

und brauner Butter

Kaskrapfen mit Sauerkraut

 

Am Nachspeisenbuffet servieren wir Ihnen

Kastaniencreme, Kiachl mit Preiselbeeren,

Kirchtagskapfen, Frischen Obstsalat, Bergkäse,

Trauben, Walnüsse, Erdnüsse und Mandarinen.

 

" Die traditionellen heißen Kastanien"

servieren wir nach der Menüfolge zum

gemütlichen Ausklang des Abends.

 

Sehr gute Weine aus Österreich, Südtirol und Italien halten wir für euch bereit.

 

Talfahrten finden um 23:30 und um 01:00 statt.

 

Ganz liebe Grüße

 

M&M

 

markus.schenk@muttereralm.info

 

Lieber Markus, nochmals vielen Dank für diesen wunderschönen Abend. Es war ein gemütlicher und lustiger Abend mit euch allen. Danke dafür!! 

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

"Tierisch Glücklich" freut sich euch zu unserem Ausflug nach Gut Aiderbichl Henndorf einzuladen.
Wir treffen uns am Samstag, 10.11. um 8:00 Uhr beim Parkplatz dez vor dem Gasthaus Vapiano bzw. Harleys. Gemeinsam fahren wir dann im Convoi nach Salzburg, um dort den Tierschutz-Ort von Michael Aufhauser zu besuchen.
Kosten: Die Benzinkosten werden durch die Insassen im jeweiligen Auto aufgeteilt.
Eintritt im Gut Aiderbichl: 9,00 Euro

Wer Lust hat mitzufahren, meldet sich bitte unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160! Die Anmeldung ist unbedingt notwendig, damit wir wissen, wieviele Autos / Fahrer benötigt werden.

Wir freuen uns sehr auf euch und auf einen netten sowie spannenden Tag!

 

JUHUU!!
"Tierisch Glücklich" hat bei der 1. Innsbrucker Haustiermesse am 27./28.10., organisiert vom Verein "MausKatzeHund", einen kleinen Stand zugesprochen bekommen. Wir freuen uns schon sehr darauf und freuen uns auf viele Besucher!

 

Danke an alle Helfer, die an unserer erfolgreichen Teilnahme an der 1. Tiroler Haustiermesse beteiligt waren!

Am Donnerstag, 4.10.2012 ist Welttierschutztag!!

 

Aus diesem Grund veranstaltet der Verein "Tierisch Glücklich" am Donnerstag, 4.10.2012, eine geführte Wanderung im Fuchsloch / Mühlau.

 

Geführte Wanderung bedeutet, dass wir eine gemütliche Wanderung unternehmen, die ab und zu von kleinen, lustigen Übungen für Hund und HalterIn unterbrochen wird.

 

Treffpunkt: 15:00 Uhr vor dem Gasthaus "Koreth" in Mühlau

Dauer der Wanderung: ca. 1 Stunde

Aufwandsentschädigung: Mitglieder: 4,00 Euro

                                  Nicht-Mitglieder: 6,00 Euro

Mitzubringen: Leckerlis und Wasser für den Hund, ev. eigene Verpflegung und vor allem gute Laune

 

Wir bitten alle Teilnehmer ihre Hunde ausnahmslos angeleint zu führen. Außerdem bitten wir euch, keine Auszugsleinen oder Schleppleinen zu verwenden, da sich diese verwickeln und auch die Übungen erschweren können.

 

 Bei strömendem Regen wird die Wanderung verschoben - der neue Termin wird dann später bekannt gegeben. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob die Wanderung aufgrund der Wetterlage stattfindet, ruft bitte vorher unter 0650/9403160 an.

 

Wenn ihr mitmachen möchtet, bitten wir euch um eine kurze Anmeldung per Mail (tierisch.gluecklich@inode.at) oder per Telefon (0650/9403160), damit wir einen ungefähren Überblick über die Anzahl der teilnehmenden Hunde und HalterInnen bekommen. Danke!

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und eine lustige Wanderung.


TIERISCH GLÜCKLICH WANDERT

Wir treffen uns am


Sonntag, 27.5.2012

um 12:00 Uhr

bei der Talstation der Mutterer-Alm

 

und wandern dann gemütlich auf die Mutterer-Alm (Gehzeit ca. 2 Std.)

 

Jeder, der Lust und Laune hat dabei zu sein, ist herzlich willkommen - ob mit oder ohne tierischen Begleiter.

Wir bitten um kurze Anmeldung unter tierisch.gluecklich@inode.at oder unter 0650/9403160. Danke!

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen wunderschönen Tag.

 

8 Vierbeiner und 12 Zweibeiner erklimmten den Gipfel der Mutterer-Alm, wo wir wieder von Markus und Melanie mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnt und gestärkt wurden.

Vielen Dank ihr 2 Lieben für die leckere Verpflegung und euch allen für die rege Teilnahme und den wunderschönen Tag.

Melanie mit Cindy
Melanie mit Cindy
Klaus, Marlene, Beatrice
Klaus, Marlene, Beatrice
Friederike, Florian
Friederike, Florian
Claudia, Marisa, Hannelore
Claudia, Marisa, Hannelore
Brindisi
Brindisi
Charly (im Hintergrund Cindy und Gerrit)
Charly (im Hintergrund Cindy und Gerrit)
Unser Kassier bewahrt wie immer den Überblick
Unser Kassier bewahrt wie immer den Überblick

Am 5.3.2012 findet im Gasthaus "Bolero", Reut-Nicolussi-Straße 12 / Innsbruck, die 3. Jahreshauptversammlung des Vereins "Tierisch Glücklich" statt. Diese Jhv steht im Zeichen einer außerordentlichen Generalversammlung und der Neuwahlen.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und auf einen gemütlichen Abend.

"Tierisch Glücklich" wandert.
Wir treffen uns am 
 
Dienstag, 25.10.2011
um 11:00 Uhr
bei der Talstation der Mutterer-Alm
 
und wandern gemütlich auf die Mutterer-Alm. (Gehzeit ca. 2 Stunden).
 
Jeder, der Lust und Laune hat, dabei zu sein, ist herzlich willkommen - mit oder ohne tierische Begleitung.
 
Wir freuen uns auf einen wunderschönen Tag!

9 Vierbeiner und 8 Zweibeiner wanderten gemütlich auf die Mutterer Alm, wo wir uns alle mit Köstlichkeiten stärkten. Vielen Dank an Markus und Melanie für die ausgezeichnete Verpflegung und danke an alle für die rege Teilnahme und den wunderschönen Tag.

Ziel erreicht; von links: Markus mit Alija, Sabine mit Kenny und Charly, Melanie mit Beppo, Gyöngyi mit Ciro, Marisa mit Chiara und Schniedi, Peter, Claudia mit Maja und Brindisi
Ziel erreicht; von links: Markus mit Alija, Sabine mit Kenny und Charly, Melanie mit Beppo, Gyöngyi mit Ciro, Marisa mit Chiara und Schniedi, Peter, Claudia mit Maja und Brindisi
Melanie sorgt für unsere Stärkung
Melanie sorgt für unsere Stärkung
Markus sorgt für unser leibliches Wohl
Markus sorgt für unser leibliches Wohl
Unser Kassier als Dirigent der Hundemeute
Unser Kassier als Dirigent der Hundemeute
Gemütlicher Teil des Tages; Claudia und Kázmér
Gemütlicher Teil des Tages; Claudia und Kázmér

Am 4.10.2011 ist WELTTIERSCHUTZTAG

 

Aus diesem Grund freut sich der Vorstand des Vereins Tierisch Glücklich“ auf ein gemütliches Beisammensein mit seinen Mitgliedern und Freunden.

Wir wollen uns einfach mal wiedersehen, kennen lernen, miteinander plaudern und unsere Anekdoten, Gedanken und Erfahrungen mit unseren tierischen Lieblingen austauschen.

 

Tag: Dienstag, 4.10.2011

Ort: Gasthaus Bolero“ (Reut-Nicolussi-Straße 12/Innsbruck))

Zeit: ab 19:00 Uhr

 

Tierisch Glücklich“ freut sich auf eine rege Teilnahme eurerseits und freut sich auf einen netten gemeinsamen Abend.

Der Verein "Tierisch Glücklich" veranstaltet am Freitag, 29.4.2011, eine geführte Wanderung im Fuchsloch / Mühlau.

 

Geführte Wanderung bedeutet, dass wir eine gemütliche Wanderung unternehmen, die ab und zu von kleinen, lustigen Übungen für Hund und HalterIn unterbrochen wird.

 

Treffpunkt: 15:00 Uhr vor dem Gasthaus "Koreth" in Mühlau

Dauer der Wanderung: ca. 1 Stunde

Aufwandsentschädigung: Mitglieder - 2,00 Euro

                                  Gäste - 5,00 Euro

Mitzubringen: Leckerlis und Wasser für den Hund, ev. eigene

                   Verpflegung und vor allem  gute Laune

 

Wir bitten alle Teilnehmer ihre Hunde ausnahmslos angeleint zu führen. Außerdem bitten wir euch, keine Auszugsleinen oder Schleppleinen zu verwenden, da sich diese verwickeln und auch die Übungen erschweren können. Kurze Leinen können ("solange der Vorrat reicht") für die Dauer der Wanderung beim Verein ausgeliehen werden.

 

Bei strömendem Regen wird die Wanderung verschoben - der neue Termin wird dann später bekannt gegeben. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob die Wanderung aufgrund der Wetterlage stattfindet, ruft bitte vorher unter 0650/9403160 an.

 

Wenn ihr mitmachen möchtet, bitte ich euch um eine kurze Anmeldung per Mail (tierisch.gluecklich@inode.at), per Telefon (0650/9403160) oder über facebook, damit wir einen ungefähren Überblick über die Anzahl der teilnehmenden Hunde und HalterInnen bekommen. Danke!

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und eine spannende Wanderung.

 

 

Am 12.3.2011 findet um 19:00 Uhr im Gasthaus "Bolero", Reut-Nicolussi-Straße 12, die 2. Jahreshauptversammlung des Vereins "Tierisch Glücklich" statt. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme vonseiten unserer Mitglieder, Freunde und Interessenten.

Aufgrund des Welttierschutztages am 4.10.2010 besteht die Möglichkeit, sein Tier am 3.10.2010 um 9:15 Uhr in der Pfarre Linz-St. Peter segnen zu lassen. Wem dies ein Bedürfnis ist, kann ein Foto seines Lieblings an pfarre.linz.stpeter@dioezese-linz.at schicken.

 

Fotos der Tiersegnung in Linz könnt ihr betrachten unter: www.dioezese-linz.at/linz-stpeter

Am 6.3.2010 findet um 19:00 im Gasthaus "Bolero", Reut-Nicolussi-Straße 12, die 1. Jahreshauptversammlung des Vereins "Tierisch Glücklich" statt. Wir freuen uns auf rege Teilnahme vonseiten unserer Mitglieder, Freunde und Interessenten.

Am 4.10.2009 ist Welttierschutztag. Aus diesem Anlass veranstaltet "Tierisch Glücklich" eine kleine Wanderung, zu der alle Tierbesitzer und Tierliebhaber mit oder ohne tierische Begleitung herzlichst willkommen sind.

Treffpunkt: Parkplatz Alpenzoo

Wir spazieren dann gemütlich auf die Hungerburg.

Zeitpunkt: 4.10.09 / 13:30 Uhr

Wir freuen uns auf einen schönen Tag!

 

Strahlender Sonnenschein begleitete uns bei unserer Wanderung. Es war ein netter und aufregender Tag!

Vielen Dank für die rege Teilnahme!

Ciro mit Frauchen Gyöngyi und Sabines Tochter Viola
Ciro mit Frauchen Gyöngyi und Sabines Tochter Viola
Attila
Attila