Lektüre- und Filmtipps

Hier entsteht eine Seite, auf der wir unseren Besuchern Lektüre- und Filmtipps rund um das Thema Tier präsentieren wollen.

Seien es nun Sachbücher, Dokumentationen oder einfach nur Geschichten zum Schmunzeln, alles findet hier seinen Platz.

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung!

Bücher

Jochen H. Eberhardt: Ihr Hobby Beagle

                                    bede-Verlag GmbH, 2003

                                    ISBN: 3-898-60-082-3

(Sachbuch über die Hunderasse Beagle)

Carl Hiaasen: Eulen

                       Beltz & Gelberg, 2006

                       ISBN 10: 3-407-78982-3

(Umweltkrimi für die Jugend)

Kathrin Tsainis: Enno, mein Bett und ich
                           Diana Verlag
                           ISBN: 978-3-453-35292-6 
(Er sieht extrem gut aus, steht auf Fast Food und macht meistens genau das Gegenteil von dem, was er soll. Er ist ein echter Kerl-und sie liebt ihn vom ersten Tag an heiß und innig.
Obwohl Beagle Enno alles umkrempelt: Gassi statt Business- Lunch, Kommandos üben statt Ausschlafen, Parka statt Prada.
Und weil sie nach ihrer Scheidung wieder als Single durchs Leben geht und sich das Sorgerecht für Enno mit Herrchen teilt, hat der Alltag so seine Tücken. Aber Enno wickelt alle problemlos um die Pfote.)

Vera Stein: Herzliche Pfotengrüße

                   Pattloch Verlag, 2007

                   ISBN: 978-3-629-10169-3

(Süße Hundefotos mit klugen Sprüchen von weisen Leuten)

Jan Fennell: Mit Hunden sprechen

 

                     Ullstein, 2003

                     ISBN 978-3-548-36454-4

 

(„Amichien Bonding“-Methode - Die Führung im Rudel etablieren.

Mit einem Vorwort von Monty Roberts, dem Pferdeflüsterer)

 

Jan Fennell: Hunde besser verstehen

 

                     Ullstein, 2007

                     ISBN 978-3-548-36956-3

 

(Nicht durch Druck und Gewalt werden Hunde erzogen, sondern durch Verständnis und Kommunikation. In diesem Buch schildert die Autorin außergewöhnliche Erfahrungen mit außergewöhnlichen Hundebesitzern, die es dank ihrer Methode (Amichien Bonding) geschafft haben, aus schwierigen Hunden treue Begleiter zu machen.)

 

Werner J. Egli: Der Ruf des Wolfes

                          Omnibus, 1999

                          ISBN: 3-570-20606-8

(In diesem Jugendroman kämpft ein Siebzehnjähriger verzweifelt um das Leben eines in freier Wildbahn lebenden Wolfes.)

 

Günther Bloch & Peter A. Dettling: Auge in Auge mit dem Wolf

                                                         Kosmos, 2009

                                                         ISBN: 978-3-440-11452-0

(Günther Bloch beschreibt in diesem Buch in Zusammenarbeit mit Paul Paquet und Mike Gibeau seine Beobachtungen, Erlebnisse, Eindrücke, die er in seinen 20 Jahren Forschung mit frei lebenden Wölfen erleben durfte. Die ohnehin fantastischen Beschreibungen werden mit 188 Farbfotos und 8 Farbzeichnungen bereichert.)

 

Sabine bekam dieses Buch mit einer Widmung von Günther Bloch von ihrer Freundin zum Geburtstag geschenkt. Nochmals ein dickes Dankeschön - für Sabine ein Schatz von unermesslichen Wert!!

 

Dorothy Hearst: Das Versprechen der Wölfe

                         Fischerverlag, 2008

                         ISBN: 978-3-596-18158-2

 

(Die kleine Wölfin Kaala wird als unerwünschter Mischling geboren – ihr Vater gehört nicht zum Rudel vom Schnellen Fluss. Nachdem ihre Mutter deshalb ausgestoßen worden ist, muss Kaala allein als Außenseiterin um ihren Platz im Wolfsrudel kämpfen. Als sie das kleine Mädchen Tali vor dem Ertrinken rettet, gerät ihre Welt aus den Fugen. Sie freundet sich mit ihr an, beginnt heimlich mit ihr zu jagen und zu spielen und riskiert so, aus dem Rudel ausgeschlossen und aus dem Weiten Tal vertrieben zu werden. Aber auf unerklärliche Weise fühlt sich Kaala zu den Menschen hingezogen und erfährt schließlich, dass sie der letzte noch lebende Wolf ist, der dazu berufen ist, den Menschen zu helfen, die Verbindung zur Natur nicht zu verlieren und die Welt zu bewahren. Und schon bald droht ein Krieg zwischen den Wölfen und den Menschen, und Kaala muss sich entscheiden – rettet sie sich selbst, ihre Freundin, ihr Rudel – oder gar alle Wölfe und die gesamte Menschheit?

 

Das Buch ist ein Muss für jeden Hundefreund, man kann erkennen, dass die Autorin sehr viel Wissen über Wölfe und Wolfsverhalten hat.)

Leonie Swann: Glennkill. Ein Schafskrimi

                         Goldmann, 2007

                         ISBN: 978-3-442-46415-9

 

(Eine Herde Schafe löst mit großem Gespürsinn einen Kriminalfall.)

Katharina Von Der Leyen: Dogs in the City

                                            Kosmos, 2008

                                            ISBN: 978-3-440-11336-3

(Katharina von der Leyen, Redakteurin u.a. für die Zeitschrift "Dogs", beschreibt auf amüsante Art und Weise ihren Alltag mit ihrer tierischen Rasselband, bestehend aus einem etwas betagten Mops, 2 charakterlich absolut unterschiedlichen Grußpudelinnen, einem jungen Italienischen Windspiel und einem Kater.)

Udo Gansloßer (Hrsg.): Mit Hunden leben

                                        Filander Verlag, 2010

                                        ISBN: 978-3-930831-75-3

(Mitglieder des pet-group-Teams, z.B. Günther Bloch, Udo Gansloßer, Alexandra Grunow, geben Tipps rund um das Zusammenleben mit Hunden.)

 

Günther Bloch & Elli H. Radinger: Wölfisch für Hundehalter

                                                        Kosmos, 2010

                                                        ISBN: 978-3-440-12264-8

(Das Autorenteam räumt mit Klischees rund um die Hundeerziehung auf.)

Martin Rütter: Hundetraining mit Martin Rütter

                        Kosmos, 2006

                        ISBN: 978-3-440-10827-7

(Das Zitat des Autors Martin Rütter, das dieses Buch einleitet, beschreibt dessen Inhalt am besten: "Hunde sind Persönlichkeiten, die es verdient haben, dass wir uns mit ihren Wünschen, Stärken und Schwächen beschäftigen.")

Turid Rugaas: Calming Signals

                        Die Beschwichtigungssignale der Hunde

                        animalLearn Verlag, 2000

                        ISBN: 978-3-936188-01-1

(Hunde kommunizieren auf ihre Art miteinander. Dieses Buch versucht Hundehalter darauf zu sensibilisieren, warum, wann und wie Hunde Beschwichtigungssignale einsetzen.)

Filme

Scott & Huutsch (ab 12 Jahren) mit Tom Hanks in der menschlichen Hauptrolle

Touchstone Pictures; Buena Vista Home Entertainment GMBH; 2003

(Die Bordeaux Dogge Huutsch bringt das Leben des peniblen Polizisten Turner gehörig durcheinander. Gemeinsam lösen sie einen Kriminalfall.)

 

Underdog (ab 6 Jahren)

Walt Disney Pictures; Walt Disney Studios Home Entertainment; 2008 

(Ein Beagle als Superheld rettet die Welt.)

 

Antarctica - Gefangen im Eis (ohne Altersbeschränkung)

Walt Disney Pictures; Buena Vista Home Entertainment; 2006

(Zurückgelassen in der Antarktis kämpfen 8 tapfere Huskys um ihr Überleben. Diese Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit.)

Achtung: Taschentücher bereithalten

Obwohl "ohne Altersbeschränkung" freigegeben (keine Gewaltszenen) würden wir raten, diesen Film Kleinkindern nicht zu präsentieren, da er sehr stark emotional berühren kann.

Ratatouille (ohne Altersbeschränkung / Zeichentrick)

Walt Disney/Pixar; Walt Disneys Studios Home Entertainment;

(Eine Ratte möchte Chefkoch eines feinen Restaurants werden.)

Instinkt (ab 16 Jahren) mit Anthony Hopkins und Cuba Gooding Jr. in den menschlichen Hauptrollen

Touchstone Pictures; Spyglass Entertainment; 1999

(Ein Anthropologe verschwindet für zwei Jahre, da er in Afrika in ein Gorilla-Rudel integriert wird. Aufgrund des zweifachen Mordes an Parkrangern wird er nach Amerika überstellt.)