Energetische Behandlungen

Unter Energetische Behandlungen versteht man energetische manuelle Methoden, um das Energiefeld Ihres Tieres oder von Ihnen selbst auf physischer sowie seelischer/energetischer Ebene zu unterstützen.

 

Die Energetischen Behandlungen dauern - je nachdem, wie aufwendig die Behandlung ist - 60 Minuten-180 Minuten.

 

Der Energieausgleich für die Austestungen beläuft sich für

NICHTMITGLIEDER: 60,00 Euro (60 Min.)
                              95,00 Euro (90 Min.)

                              115,00 Euro (120 Min.)

                              150,00 Euro (150 Min.)

                              165,00 Eur0 (180 Min.)

MITGLIEDER: 55,00 Euro (60 Min.)

                    85,00 Euro (90 Min.)

                    105,00 Euro (120 Min.)

                    135,00 Euro (150 Min.)
                    150,00 Euro (180 Min.)

 

Die Energetischen Behandlungen können mit Energetischen Austestungen/Beratungen kombiniert werden, wodurch die Dauer variieren kann.

 

Um eine effektive Wirkung zu erzielen, werden bei den Energetischen Behandlungen meist 3-5 Behandlungen empfohlen, wobei die erste Einheit von der Dauer her länger dauern kann.

Japanisches Heilströmen

Jin Shin Jyutsu® ist eine sanfte Methode zur Harmonisierung der Lebensenergie, die sowohl beim Menschen als auch beim Tier angewendet werden kann.

Indem wir die Hände auf bestimmte Punkte am Körper legen, bringen wir die Lebensenergie wieder in Schwung, die Selbstheilungskräfte werden angeregt und Beschwerden sowie Symptome werden gelindert oder verschwinden ganz. Strömen ist eine wunderbare und einfache Möglichkeit seelisch und körperlich wieder in Balance zu kommen.

Das Japanische Heilströmen entfaltet auch ohne Berührung (z.B. bei ängstlichen Tieren) sowie aus der Ferne seine starke Wirkung.

Das Japanische Heilströmen wird oft im Rahmen eines Mobilitätscoaching angewendet.
Ebenso werden im Rahmen des Japanischen Heilströmens oft auch zusätzlich Empfehlungen zur Unterstützung der Energien gegeben (siehe energetische Austestungen) 

Die 1. Einheit dauert ca. 120-180 Minuten (inkl. den Austestungen); alle weiteren Termine dauern ca. zwischen 60-90 Minuten.
Meist werden 3-5 Termine empfohlen.

Für das Japanische Heilströmen aus der Ferne wird ein Foto Ihres Tieres und/oder von Ihnen selbst sowie eine kurze Beschreibung des Problems benötigt.

Laserakupunktur / Akupressur

Die klassische Akupunktur basiert auf der Lehre von Yin und Yang, der Fünf-Elemente-Lehre sowie der Lehre der Meridiane.

Es werden rund 400 Akupunkturpunkte benutzt, die auf den Meridianen liegen.

Durch die Akupunktur wird laut TCM der Fluss des Qi (Lebensenergie) beeinflusst und Blockaden bzw. Stagnationen i Energiefeld Ihres Tieres oder von Ihnen selbst gelöst. 

 

Da die Laserakupunktur ihre Wirkung in der Aura entfaltet, ist eine Anwendung aus der Ferne möglich.

 

Die Laserakupunktur wird oft im Rahmen eines Mobilitätscoaching angewendet.

 

Die 1. Einheit dauert ca. 90 Minuten; alle weiteren Termine dauern ca. 60 Minuten.

 

Für eine Laserakupunktur aus der Ferne wird ein Foto Ihres Tieres und/oder von Ihnen selbst sowie eine kurze Beschreibung des Problems benötigt.

Farblichtanwendung

Jede Farbe schwingt auf einer bestimmten Frequenz, wodurch jede Farbe eine andere Wirkung auf das Energiefeld Ihres Tieres oder auf das Energiefeld von Ihnen selbst entfaltet.

Bei einer Farblichtanwendung werden u.a. bestimmte Akupunkturpunkte mit Licht "bestrahlt", Meridiane in einer bestimmten Farbe ausgestrichen, der Zentralkanal harmonisiert, die Chakren in ihrer jeweiligen Farbe gestärkt uvm.

 

Da das Farblicht ihre Wirkung in der Aura entfaltet, ist eine Anwendung aus der Ferne möglich.

 

Eine Farblichtanwendung dauert ca. zwischen 30-60 Minuten und wird oft in Kombination mit der Laserakupunktur, dem Japanischen Heilströmen und im Rahmen eines Mobilitätscoaching angewendet.

 

Für eine Farblichtanwendung aus der Ferne wird ein Foto Ihres Tieres und/oder von Ihnen selbst sowie eine kurze Beschreibung des Problems benötigt. 

 

Massage (für Hunde und Katzen)

Bei der Wellnessmassage werden Muskeln gelockert, Verspannungen bzw. Blockaden und Stagnationen gelöst und das körperliche Wohlbefinden gesteigert.

 

Ein Bestandteil der Wellnessmassage ist auch die Dorn-Breuss-Massage - eine Massage für die Wirbelsäule Ihres Tieres, wobei blockierte Wirbeln sanft wieder geschmeidig gemacht werden.

 

Eine Massage dauert ca. 90 Minuten und wird oft im Rahmen eines Mobilitätscoaching angewendet.

Mobilitätscoaching (Hunde und Katzen)

Mobilitätscoaching ist ein speziell durchgeführtes "Wellness-Programm"
- bei orthopädischen Problemen
- bei geriatrischen Problemen mit dem Bewegungsapparat
- bei Problemen mit dem Gleichgewicht
- bei Problemen mit den Muskeln (Muskelverspannungen, Muskelaufbau, ...)
- bei Verspannungen jeglicher Art
- bei Trägheit in den Gelenken und Sehnen
- ... um den Körper präventiv elastisch, fit und mobil zu halten oder im Fall der Fälle wieder zu machen .

 

Das Mobilitätscoaching ist eine Kombination aus Massage, Laserakupunktur und Japanisches Heilströmen. Wenn notwendig kommen noch kleine Geschicklichkeitsübungen (z.B. Cavaletti, Balanceboard usw.) dazu.

 

Empfohlen werden im wöchentlichen Abstand 5 - 10 Termine.

 

Die 1. Einheit dauert ca. 120 Minuten; alle weiteren Termine umfassen ca. 90 Minuten.

Bei der ersten Inanspruchnahme einer energetischen Unterstützung für Ihr Tier und/oder für Sie selbst bitten wir Sie eine "Auftragsbestätigung für Energetische Arbeit" zu unterschreiben, womit Sie sich gleichzeitig mit dem Energieausgleiches einverstanden erklären.

 

ACHTUNG: Die Energetischen Behandlungen ersetzen in keinem Fall den Besuch bei einem (Tier)Arzt und stellen keinen Bestandteil der Naturwissenschaft dar. Sie unterstützen das individuelle Energiesystem.